Kultiges Game Bud Spencer & Terence Hill werden zu Videospiel

03.11.2016

Bud Spencer und Terence Hill ließen in den 70er und 80er Jahren auf der Leinwand die Fäuste fliegen. Jetzt kommen die beiden kultigen Haudegen zurück - als Computerspiel.

Mit "Slaps & Beans" könnten Bud Spencer und Terence Hill in deutsche Wohnzimmer zurückkehren
Foto:  Youtube / Trinity Team

"Slaps and Beans" ("Ohrfeigen und Bohnen") soll das PC-Game heißen, mit dem Bud Spencer und Terence Hill bald wieder in deutschen Wohnzimmern Einzug halten könnten. Worum es im dem Spiel geht, verrät der Titel: Es wird geohrfeigt und gegessen, am liebsten Bohnen. Ein klassisches "Beat'em Up" ganz im Stile kultiger Spaghetti-Western. 

Mit Soundtrack und dem Segen von Buddy

Einen Haken hatte die Sache allerings bis vor Kurzem: Denn es fehlte Geld für die Programmierung. Nun können Fans aufatmen: Über 200.00 Euro sind per Crowdfunding via Kickstarter zusammengekommen.

Zum Thema: So sehen die TV-Kult-Stars von früher heute aus

Genug, um das Spiel noch in diesem Jahr an den Start zu bringen.  Im Dezember 2017 soll "Slaps & Beans" im Handel erhältlich sein.

Nach eigenen Angaben haben sich die Programmierer sogar eine Lizenz für die Nutzung zudem die kultigen Filmsoundtracks gesichert. Zudem habe Bud Spencer vor seinem Tod im Sommer 2016 eine Freigabe für das Spiel erteilt. 

Zum Thema:
GTA 5: Fan-Film erweckt Kult-Charakter Trevor Philips zum Leben
Nintendo-Boss: Gamer zockt "Super Mario" in Weltrekordzeit durch 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.