wird geladen...
Grooming-Update

Brooklyn Soap Company x Jameson: Bartkämme aus Whiskey-Fässern

Zum Vatertag 2020 bringen der Hersteller von Männer-Pflegeprodukten und die irische Whiskey-Marke einen limitierten Bartkamm heraus.

Bartpflege-Set von Brooklyn Soap
Bartpflege-Set von Brooklyn Soap mit Bartkamm Brooklyn Soap Company

Whiskey-Fässer aus Irland

Am 21. Mai 2020 ist Vatertag. Aus diesem Anlass haben sich die Brooklyn Soap Company und Jameson Irish Whiskey zusammengetan und eine limitierte Anzahl von Bartkämmen herstellen lassen, und zwar aus Whiskey-Fässern.

Diese wurden eigens für die Herstellung des Kammes von Irland nach Deutschland geliefert, wo sie zur Weiterverarbeitung in eine Hamburger Tischlerei kamen. Weiter unten kannst du dir ein Video über den Produktionsprozess anschauen.

Das kann der Bartkamm

Was kann denn dieser Bartkamm überhaupt? Er befreit deinen Bart von Knoten, bringt ihn in Form und verteilt – sofern du welches benutzt – Bartöl optimal in deinem Gesicht. Und das alles angenehm schonend zum Barthaar.

Außerdem ist der Bartkamm von Brooklyn Soap und Jameson antistatisch und er kommt in einer Größe, die in jede Hosentasche passt. Du bist überzeugt und möchtest diesen Kamm haben? Keine leichte Sache ...

Erst Raffle, dann Kaufoption

Der Bartkamm wird nämlich ausschließlich als Teil eines Sets zusammen mit einer Bartseife, einem Bartöl und einem Bartwachs veräußert, und zwar ab dem 7. Mai 2020 im Online-Shop von Brooklyn Soap zu einem Preis von 49,90 Euro.

Aufgrund der limitierten Anzahl musst du dich jedoch erst mal für den Kauf registrieren, was du über die Homepage von Brooklyn Soap tun kannst. Bei erfolgreichem Raffle bist du einer der Auserwählten, die das Bartpflege-Set ab dem 14. Mai wirklich kaufen können.

Viel Glück!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';