Beliebter als Sonntagsbrötchen Breaking News: Elon Musks Zombie-Flammenwerfer restlos ausverkauft

Redaktion Männersache 01.02.2018

Bereits wenige Tage nachdem der 500-US-Dollar Flammenwerfer zur Vorbestellung angeboten wurde, verkündet nun sein Hersteller, Tesla-Chef Elon Musk, dass alle 20.000 Exemplare ausverkauft seien.

Der Flammenwerfer
Foto:  The Boring Company

Elon Musk animierte seine Fans über Twitter zum Kauf seiner eigens produzierten Flammenwerfers - wir berichteten. Sein Kauf-Argument ist feuerbeständig: Nur mit einem Flammenwerfer könne man die bevorstehende Zombie-Apokalypse aufhalten.

Die Nemesis MXVII-1oK Spielzeugwaffe feuert Kugeln mit 112 km/h ab

Diese Nerf-Gun feuert Kugeln mit 112 km/h ab

Den Feuerspucker hat er über die Internetseite boringcompany.com angeboten. Der Hintergrund war eine Wette: Musk scherzte, dass, wenn es ihm gelinge, 50.000 Merchandising-Mützen der Boring Company loszuwerden, werde er mit dem Verkauf von Flammenwerfern beginnen.

Heute hat Musk über Twitter verlauten lassen, dass alle 20.000 Flammenwerfer ausverkauft seien.

In einem weiteren Tweet versichert er, dass jede Lieferung einen kostenlosen Feuerlöscher beinhalten wird – safty first!

Eigentlich wollte der Tesla-Chef mit seiner Firma The Boring Company eine Lösung für das durch Tunnels verursachte Verkehrschaos finden. Viel hat sich in dieser Richtung aber noch nicht getan.

Übrigens kommt der Flammenwerfer mit einer Geld-zurück-Garantie, für all diejenigen, die mit der Reichweite, Hitze oder Effektivität des Spielzeugs unzufrieden sind.

Auch interessant:
In 4K-Zeitlupe: Flammenwerfer spuckt 15-Meter-Feuerstrahl
Explosionsgefahr: Fidget Spinner gehen in Flammen auf

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.