Themenpark in den USA Branson Tracks: Go-Kart-Rennen fahren wie Super Mario

29.04.2018

Für alle "Mario Kart"-Zocker gibt es einen Themenpark, in dem Jugendträume wahr werden. Auf den Pisten der "Branson Tracks" werden Rennen im Nintendo-Stil gefahren - auf Go-Karts.

Branson Tracks: Go Kart fahren im Mario Kart Style
Foto:  Branson Tracks

So alt ist Nintendos Videospiel-Charakter Super Mario

Interview: Nintendo-Entwickler verrät Super Marios Alter

Zunächst müssen die Fahrer klettern, denn einige der Rennstrecken starten hoch über dem Boden - genauer gesagt im vierten Stock einer Metallspirale. 370 Meter wird anschließend in engen Kurven hinab gejagt. 

Wem hier schwindelig wird, der kann sich auch auf der Sprint- oder Kids-Strecke beweisen. Für ersteren wird jedoch ein Führerschein benötigt.

Deshalb läuft Super Mario von links nach rechts

Here We Go: Deshalb rennt Mario von links nach rechts

Jeder Track kostet ab circa 8 Dollar. Die "Branson Tracks" befinden sich in Branson im US-Bundesstaat Missouri.

2018 will "Branson Tracks" übrigens eine neue Strecke in der Nähe der Niagara Fälle eröffnen.

Mehr zum Thema:
Gamer zockt "Super Mario" in Weltrekordzeit durch
Mann spielt Super Mario in Realität nach

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.