Little Ross Island for sale Schottische Insel gibt's zum Spottpreis - inklusive düsterer Vergangenheit

24.04.2018
Bock, dir diese Insel zu kaufen?
© Galbraith

Die schottische Insel Little Ross steht zum Verkauf – und der Preis für das Stückchen Paradies liegt gar nicht mal so hoch. Du solltest einen Blick riskieren.

Für 325.000 Pfund wird der schöne Fleck Erde von Galbraith angeboten. Du bekommst 29 Acre Land, ein Häuschen mit 6 Schlafzimmern, einen Hafen und einen Kieselsteinstrand. Um Little Ross Island zu erreichen, brauchst du dann lediglich noch ein Boot oder einen Helikopter.

Diese 4 Trauminseln kannst du für wenig Geld auf Airbnb mieten

4 Trauminseln, die du auf Airbnb mieten kannst

Der Leuchtturm ist nicht inklusive, dafür mit jeder Menge Geschichte aufgeladen. Er wurde 1843 in Betrieb genommen und kam 1960 in die Schlagzeigen, weil der damalige Leuchtturmwächter einem Mord zum Opfer fiel.

Der eigene Sohn fand den Leichnam seines 64-jährigen Vaters Hugh Clark, der von seiner Hilfskraft Robert Dickson mit einem Kopfschuss hingerichtet wurde. Das Urteil für den 24-jährigen Segler: zunächst die Todesstrafe, dann lebenslänglich. Er beging später Selbstmord.

Aber genug Gruseliges, hier ein paar schöne Impressionen von Little Ross Island im Video:

Mehr Insel-Geschichten:
Diese Insel wurde nie erforscht, da ihre Bewohner alle Besucher töten
Dieses Luxus-Schiff ist Yacht und tropische Insel in einem

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.