wird geladen...
News-Update

Bischof macht Homo-Ehe für Corona verantwortlich – jetzt hat er sich selbst infiziert

Ironie des Schicksals: Der ukrainische Bischof Filaret Denyssenko predigte, dass die Homo-Ehe der Grund für die weltweite Corona-Pandemie sei. Nun hat sich der 91-Jährige mit Covid-19 infiziert.

Der ukrainische Bischof Filaret Denyssenko
Der ukrainische Bischof Filaret Denyssenko hat sich mit Covid-19 infiziert Getty Images / SERGEI SUPINSKY ; iStock / BlackJack3D

Ukrainischer Bischof mit Corona infiziert

Der ukrainische Bischof und Ehrenpatriarch der Orthodoxen Kirche des Landes, Filaret Denyssenko, wurde positiv auf das Coronavirus getestet – das berichten diverse Medien, u. a. Evening Standard.

Aktuell werde der 91-jährige Bischof im Krankenhaus behandelt, sein Gesundheitszustand sei zufriedenstellend, teilten die Kirche sowie das Kiewer Patriarchat mit.

Die Wurzel allen Übels

Das konservative Kirchenoberhaupt äußerte sich zu Beginn der Corona-Pandemie in einem Interview zu dem weltweit grassierenden Virus und identifizierte schnell einen Sündenbock für die Krankheit: Homosexualität.

"Die Ursache des Coronavirus ist die Sündhaftigkeit der Menschheit. Die Menschen verteidigen nicht das Gute, sondern das Böse. Das Böse breitet sich aus. Ich meine vor allem die Homo-Ehe. Sie ist die Ursache des Coronavirus und nicht nur sie. Den Kindern wird nahegelegt, ihr Geschlecht auszusuchen. Ist das das Gute? Das ist das Böse", zitiert das Redaktionsnetzwerk Deutschland den Bischof.

Gott schützt ihn – nicht

Vor dem Virus habe er keine Angst, sagte Filaret im Interview, ihm könne es nichts anhaben, denn Gott beschützt ihn als treuen Diener der Kirche: "Ich glaube, dass der Herr mich beschützen wird. Er wird mir nicht erlauben, krank zu werden, weil ich der Kirche dienen muss."

Homosexuelle Ehen sind in der Ukraine illegal. Ein Großteil der ukrainischen Bürger zeigt sich wenig offen dafür, homosexuellen Paaren die gleichen Rechte zu gewährleisten. So sprechen sich knapp 70 Prozent der Befragten dagegen aus, dass homosexuelle Paare Kinder adoptieren sollten. Weitere Informationen findest du hier.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';