Food-Update Biergläser: Die besten Modelle im Vergleich

26.04.2019

Du bist auf der Suche nach Biergläsern für deine nächste Party oder ein entspanntes Bier nach der Arbeit? Wir zeigen dir die beliebtesten Modelle auf Amazon. 

Biergläser - Bierglas - Bierkrug - Bier - Pilsglas
Bier lässt sich am besten aus einem richtigen Bierglas genießen Foto:  iStock/AlexRaths
 

Biergläser - die schönsten Modelle

Biergläser sollten in keinem Haushalt fehlen. Denn nicht nur auf Partys, sondern auch bei einem gemütlichen Bier zum Fußball schmeckt es aus einem solchen Glas einfach besser. Wir zeigen dir die schönsten und beliebtesten Modelle auf Amazon.

Bierkrug von Leonardo

Der Bierkrug von Leonardo besteht aus robustem Klarglas in hochwertiger Qualität. Das Bierglas fasst insgesamt 500 Milliliter und hat einen stabilen Henkel zum Hochheben. Besonders cool: Der Krug kann mit Namen und Jahreszahl graviert werden. 

Ein zufriedener Kunde bewertet das Bierglas auf Amazon wie folgt: "Ich habe dieses Glas als Geburtstagsgeschenk gekauft und es sieht klasse aus. Der Beschenkte hat sich riesig gefreut. Die Verarbeitung ist erstklassig. Der Krug ist aus relativ dickem Glas und weist keine scharfen Kanten am Griff und Rand auf. Die Schrift sieht super aus und lässt sich sehr gut erkennen (besonders wenn der Krug voll ist)".

Biergläser von Gaiwan

Die doppelwandigen Thermogläser von Gaiwan haben neben dem schönen Design vor allem Vorteile hinsichtlich des Gebrauchs. Aufgrund der Thermofunktion bleibt das Bier kalt und es bildet sich kein Kondenswasser an der Außenwand. Das Set besteht aus vier Gläsern, die ein Fassungsvermögen von 330 Millilitern haben. Zudem sind diese spülmaschinenfest.

Ein zufriedener Kunde schreibt auf Amazon: "Die Gläser sind schlicht, wirken aber dadurch besonders edel. Das Glas ist etwas dicker beziehungsweise stärker und wirkt dadurch hochwertig. Die Kante ist schön abgerundet und daher besonders angenehm zum Trinken. Kann die Gläser als Geschenk oder für einen selbst nur empfehlen".

Biertulpe von Leonardo

Seinen Namen verdankt die Biertulpe seiner Form - es handelt sich um ein dünnwandiges nach unten zusammenlaufendes Glas. Dadurch wird der Schaumerhalt gefördert. Die Pilstulpe von Leonardo besteht aus Klarglas und hat eine Gravur. Da das Gläser-Set äußerst stilvoll und edel aussieht, eignen sich diese ideal als Kontrast zu einer modernen Einrichtung. 

Ein Kunde berichtet von seiner Erfahrung mit den Gläsern: "Ich habe noch nie so tolle Gläser gesehen. Echt ein sehr gelungenes Produkt. Am allermeisten gefällt es mir, dass das Blumenmuster eingraviert ist und nicht aufgedruckt. Somit perfekt für die Spülmaschine geeignet und ich muss keine Angst haben, irgendwann Gläser ohne Muster zu haben. Habe mir passend dazu die Glaskaraffe bestellt, die ebenfalls Top aussieht. Ergibt zusammen ein tolles Set, von dem meine Besucher begeistert sein werden"

Kölschgläser von Van Well

Die Kölschgläser von Van Well kommen im 12er-Pack in einem schönen schlichten Design und Gastronomiequalität. Die Gläser sind bei einem Fassungsvermögen von 200 Millilitern geeicht. Merkmal von Kölschgläsern ist die dünne gerade Form.

Das Gläser-Set ist mit hervorragenden 4,9 von 5 Sternen auf Amazon bewertet, so beispielsweise: "Die Kölschgläser von Van Well sind preis-leistungs-technisch spitze. Die Verarbeitung des Glases ist fehlerfrei, die Glaswand angenehm dick, der Stand stabil. Dazu das kompakte und stabile Packmaß im Pappkarton, wenn sie auch transportiert werden sollen. Der Preis pro Glas ist kaum zu toppen. Ich habe den Kauf nicht bereut. Daher eine Kaufempfehlung meinerseits und 5 Sterne".

Weizenbierglas von Paulaner

Die Original Weizenbiergläser von Paulaner haben ein Fassungsvermögen von 500 Millilitern. Das Design ist cool, vor allem der detailliert geschwungene Fuß lässt die Biergläser sehr edel wirken. Die Gläser haben das Paulaner Emblem aufgedruckt, sind aber dennoch spülmaschinengeeignet. 

Auf Amazon findest du unter anderem die folgende Rezension: "Nachdem mein Vater bereits die selben Gläser hat, wusste ich, worauf ich mich einlasse, als ich vier Stück der Paulaner Weizenbiergläser bestellte. Und ich wurde nicht entäuscht. Schöne Form, wirken stabil und wertig - in Kombination mit dem richtigen Bier ein Genuss sondergleichen. Klare Kaufempfehlung".

Craft-Biergläser von oha-Design

Die Biergläser von oha-Design überzeugen uns vor allem aufgrund des coolen Designs. Anstatt eines Stiels haben diese Gläser einen Sockel, auf dem der Kelch mit einer bauchigen Form und einem nach oben eng zulaufenden Kamin thront. Die Biergläser sehen aber nicht nur schick aus, sie sind auch äußerst praktisch, da sie spülmaschinengeeignet und durch das hochwertige Material und den dicken Sockel sehr stabil und bruchfest sind. Besonders gut lässt sich daraus ein Craft-Beer genießen. 

Ein Kunde auf Amazon ist von den Gläsern begeistert: "Qualität, Design, Preis-Leistungs-Verhältnis, Verpackung und Abwicklung verdienen absolut fünf Sterne. Da ich selbst einen Glasveredelungsbetrieb hatte, erlaube ich mir zuzumuten, diese positive Beurteilung zu erstellen. Mit diesen Gläsern werde ich beim Biertrinken meine Freude haben".

Bierkrug von Spiegelau & Nachtmann

Der Bierkrug von Spiegelau & Nachtmann hat eine äußerst edle Optik mit diamantartiger Verzierung dank zeitgenössischer Schliffdekoration. Der Bierkrug besteht aus Kristallglas und ist dank der Anwendung des Platinum-Glas-Prozesses spülmaschinen- sowie bruchfest. 

Ein Kunde bewertet den Bierkrug auf Amazon wie folgt: "Wir haben lange nach schönen Biergläsern gesucht und fanden die meisten einfach nur langweilig. Die Bierkrüge von Spiegelau & Nachtmann sind das absolute Gegenteil. Fast jeder hat uns gefragt, wo wir diese schönen Gläser gekauft haben. Sie sind aus dickem und sehr hochwertigem Kristall. Da sie spülmaschinengeeignet sind, sind sie absolut pflegeleicht. Wir haben sie jetzt ein halbes Jahr in sehr regelmäßiger Benutzung und es sind keinerlei Abnutzungen zu erkennen. Ganz klare Kaufempfehlung".

 

Welche Biergläser gibt es?

Du möchtest wissen, aus welchem Glas Pilz, Weizen oder Kölsch getrunken werden? Wir stellen dir kurz die verschiedenen Biergläser vor.

Pilstulpe

Bei der Pilstulpe handelt es sich um ein dünnwandiges und nach unten verlaufendes Glas. Die spezielle Form fördert dabei den Schaumerhalt. Und wie es Name schon vermuten lässt, wird aus so einem Glas für gewöhnlich Pils getrunken.

Seidel

Ein Seidel stellt die klassische Form eines Bierkruges dar. Ein solches Bierglas hat eine gerade, gleichbleibende Form mit einem Henkel an der Seite. Einen Seidel gibt es in verschiedenen Größen - angefangen bei 0,3 Litern bis hin zu einem Liter ist alles dabei. 

Tonkrug

Der Tonkrug oder auch Steinkrug genannt ist eines der ältesten Trinkgefäße für Bier. Damals hatte ein solcher Tonkrug noch einen Deckel aus Eisen. Heutzutage ist diese Variante aber kaum noch verbreitet, sondern unter einem solchen Krug wird ein flaches dickbauchiges Glas mit gehämmerten Einkerbungen verstanden. 

Altbier-Becher

Der Altbier-Becher ist ein zylinderförmiges Glas. Dieses wird vor allem für den Genuss von Altbier benutzt.

Kölschstange

Bei der Kölschbierstange handelt es sich um ein zylinderförmiges Glas. Dieses ist aber in der Regel schmaler als der Altbier-Becher und fasst normalerweise nur 200 Milliliter. 

Weizenbierglas

Das Weizenbierglas gibt es heutzutage in vielen verschiedenen Ausführungen. Typisch ist aber immer die hohe, geschwungene Form und das Fassungsvermögen von 0,5 Litern. Da ein Weizenbier zu starker Schaumbilung neigt, solltest du beim Einschenken darauf achten, das Bier langsam in das Glas einzufüllen. 

Bierkelch

Der Bierkelch zeichnet sich durch einen Stiel und den darauf gesetzten Kelch aus. Durch die nach oben hin geweitete Öffnung kann das Bier besonders gut atmen und sein volles Aroma entfalten, daher kannst du besonders gut Schwarzbier, Trappistenbier oder Geuze daraus trinken.

Craft-Beer-Glas

Ein Craft-Beer-Glas hat statt einem Stiel einen dicken Sockel. Der Kelch ist im unteren Bereich recht bauchig, der Kamin läuft nach oben hin enger zusammen.

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.