Weltraum-Update

Beschissen? NASA schießt 23-Millionen-Euro-Toilette ins All

Die NASA hat eine neue Weltraum-Toilette entwickelt, die auf künftigen Mond-Missionen zum Einsatz kommen soll.

Weltraum-Toilette der NASA
Weltraum-Toilette der NASA Foto: NASA

Neue Weltraum-Toilette vorgestellt

Ja, auch im Weltall müssen Menschen ihre kleinen und großen Geschäfte verrichten. Nun gibt es dort bekanntlich keine Schwerkraft, weshalb eine besondere Art von Toilette vonnöten ist, um keine Schweinereien zu produzieren.

Die NASA weiß natürlich um diese Problematik und hat jetzt eine brandneue Weltraum-Toilette vorgestellt, die demnächst auf der International Space Station (ISS) zum Einsatz kommen soll. Kostenfaktor: 23 Millionen US-Dollar.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Aus Urin wird Trinkwasser

Okay, wie eine herkömmliche Toilette sieht das Teil definitiv nicht aus – vielmehr wie eine kleine Fabrikanlage. Das "Universal Waste Management System" hat auch einiges zu bieten. Es bereitet beispielsweise den Urin der Benutzer zu Trinkwasser auf. Wow!

Die großen Geschäfte werden dagegen gesammelt und zum einen Teil wieder zur Erde zurückgebracht, um sie zu untersuchen. Zum anderen Teil landen sie auf einem Frachtschiff, das planmäßig verbrennt, sobald es in die Erdatmosphäre eintritt.

Bewährungsprobe auf der ISS

Sollte sich die Toilette auf der ISS bewähren, wird sie voraussichtlich auch auf zukünftigen Mond-Missionen und bei möglichen bemannten Flügen zum Mars Anwendung finden.

Wir wünschen den Astronauten schon mal viel Freude beim Testen!