wird geladen...
Der Pool ist da, wo du bist

Genial: Franzose baut rollenden Swimmingpool

Der Sommer kann kommen! Mit dem mobilen Wohnwagen-Swimmingpool musst du jetzt nicht auf die Sonne warten, sondern fährst einfach dorthin, wo sie scheint.

Mobiler Swimmingpool des Künstlers Benedetto Bufalino
Mobiler Swimmingpool des Künstlers Benedetto Bufalino Facebook / Le Confort Moderne

Der französische Künstler Benedetto Bufalino hat sein neustes Werk vorgestellt. Und alle Freunde von Sonne, Wasser und Plantschen sind sich sicher: Das ist sein Meisterwerk.

Die Spezialität des Franzosen ist es, verschiedenste Autokarosserien umzubauen und sie zu mobilen Pools umzufunktionieren. Obwohl, das wäre zu kurz gegriffen. Bufalino hat auch schon aus einem Ford Mondeo einen Pizzaofen gemacht. Auch hat er aus einem Auto eine Tischtennisplatte gebastelt. Durch seine Hand wurde eine Telefonzelle zu einem Aquarium umfunktioniert.

Auf seinem Instagram-Account präsentiert er seine Kunst der etwas anderen Art. Eine Kunst, die nicht im klassischen Sinne museumstauglich ist. Sie gehört auf die Straße und den Menschen. Und für keines seiner Werke gilt das mehr als für den rollenden Swimmingpool.

Von A nach B fahren, zwischendurch eine Runde schwimmen – oder sogar während der Fahrt. Neidische Blicke wären da garantiert. Fraglich nur, ob das Gefährt eine Fahrzulassung für deutsche Straßen bekäme. Naja, träumen darf man ja wohl.

Auch schnittig unterwegs:
PG & Bugatti bringen Luxus-Fahrrad auf den Markt
"Dark Side"-Motorrad: streng limitiertes Zweirad-Meisterwerk

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';