Superlative BBQ-Hydra 900: Der teuerste Grill der Welt

Tomasz | Männersache 20.04.2018

Die BBQ-Hydra 900 ist der wohl teuerste und luxuriöseste Grill der Welt. Das 150 Kilogramm schwere Edelstahl-Monster vom Hersteller Basile überzeugt durch robustes und im wahrsten Sinne des Wortes tierisches Design.

BBQ-Hydra 900 - der teuerste Grill der Welt
Foto:  Basile

Für viele gilt Grillen als saisonaler Extremsport, ein Lebensgefühl, eine Philosophie. Ein kühles Blondes in der einen, die Grillzange in der anderen Hand. Bei angenehmer Vorabendsonne wird das Fleisch auf dem heißen Rost gewendet, das Fett tropft auf die glühende Holzkohle, der emporsteigende Rauch blendet, aber der Mann wendet seinen Blick nicht ab und verzieht keine Miene. Männerromantik pur.

Steak richtig grillen

Steak grillen: Das ABC für saftiges Fleisch über heißer Flamme

 

BBQ-Hydra 900: Der teuerste Grill der Welt

Um das Abenteuer Grill auf eine neue, nie dagewesene und luxuriöse Ebene zu heben, gibt es die Möglichkeit, ein kleines Upgrade in Sache Grill vorzunehmen. Vielen reicht ein gewöhnlicher Holzkohlegrill, und dagegen ist auch nichts einzuwenden. Doch einige wollen mehr. Einige wollen mit Drachenglut ihre Steaks gegrillt haben. Für all diese Mutigen gibt es die BBQ-Hydra 900, den teuersten Grill der Welt.

Achteckiger JAG Grill macht Männerträume wahr!

Männlich! Dieser achteckige Grill macht jeden BBQ-Traum wahr!

Die BBQ-Hydra 900 kommt im furchteinflößenden Drachen-Design daher. Es gibt zwar auch einen im Schlangen-Look, aber wer will schon eine Schlange, wenn er einen Drachen haben kann? Dieses Monster von einem Grill stammt vom deutschen Hersteller Basile. 1.000 Stunde Planen, Konstruieren, Testen und Optimieren stecken in diesem Grill – und das zeigt sich in seiner Detailverliebtheit und Funktionalität.

Der teuerste Grill der Welt ist zu 100 Prozent Made in Germany. Der komplett aus rostfreiem Edelstahl hergestellte Holzkohlegrill bietet eine Grillfläche von sage und schreibe 6.361 Quadratzentimetern. Der 150-Kilogramm-Koloss hat eine Höhe von 250 Zentimetern und besticht durch einen "Game of Thrones"-ähnlichen Drachenkopf als Spitze des Schwenkarms, aus dem der höhenverstellbare und schwenkbare Grillrost baumelt.

 

Das kostet der teuerste Grill der Welt

Über ein 3-fach-Lüftungssystem und dank einer Temperaturanzeige kann jederzeit die exakte Brattemperatur geregelt und bestimmt werden. Der Grilldeckel öffnet und schließt sich mit Öldruckdämpfern und Gasfederunterstützung. So kann die BBQ-Hydra 900 zum Backen und Räuchern, sowie als Schwenkgrill und Feuerstelle verwendet werden.

Es gibt einen Darth-Vader-Grill

Dieser Darth-Vader-Grill ist der ultimative BBQ-Boss

2010 erblickte der teuerste Grill der Welt bei der Intergastra in Stuttgart das Licht der Öffentlichkeit. Seitdem gilt er als ein Statussymbol für jeden Grill-Fan, der bereit ist, etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

Tatsächlich gibt es verschiedene Preisangaben. Während WirtschaftsWoche und Handelsblatt von 15.500 Euro pro Stück sprechen, wird er bei anderen Anbietern für 30.000 Euro gehandelt. Media Markt hat die BBQ-Hydra 900 für 39.000 Euro im Sortiment.

Aber egal welche Summe man ansetzt, der Preis ist wahrlich nichts für Sparfüchse. Und auch Hardcore-Griller überlegen es sich sicher zweimal, ob das Geld nicht besser für ein neues Auto oder gleich eine neu renovierte Wohnung investiert ist.

Wir stehen auf Rekorde und suchen ständig nach den Größten und Längsten, aber auch Kleinsten und Kürzesten. Alle unsere Funde gibt es auf unserer Superlativ-Übersichtsseite.

Mehr zum Thema Grillen:
Pulled Pork: Die besten Rezepte für Backofen, Smoker und Gasgrill
Wirklich alles zum Thema Grillen

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.