Bartpflege Bartfrisuren: Die besten männlichen Bart-Styles

30.01.2018

Der lange Bart ist eine extended Vollbart-Version: extra lang, extra dicht und extra verwegen. 

 

Der lange Bart: Ein Bart von Format und Weisheit

Beim überlangen Vollbart sprechen die Bart-Experten auch vom sogenannten "The ZZ" - benannt nach den US-Bluesrockern ZZ Top. Der Anblick der schwingen Männer-Mähne macht sofort klar: Hier ist Bartpflege das Nonplusultra.

Denn, wer eine XXL-Bartfrisur will, sollte auch extra viel Zeit und Willen für das Waschen, Kämmen, Trimmen und Stutzen haben. XXL-Spliss zerstört das Bild des gezähmten Bartes.

Bis ein Vollbart den ZZ-Status erreicht, müssen die Haare jedoch einige Jahre sprießen. Somit könnte der lange Bart auch Zen-Bart genannt werden - diese Geduld ist zumindest bei der Bart-Aufzucht vonnöten.

Vollbart: Alle Pflege-Tipps zum Bart-Style

Vollbart: Style-Guide zu Länge, Trimmen und Pflege

 

Wem steht der lange Bart?

Dieser Bart ist nichts für schwache Nerven. Und auch wie beim Wikinger Bart geht es hier vielmehr um eine Lebenseinstellung als eine Bartfrisur. 

Das Credo des ZZ-Bartes: Lang lebe der Bart! Der Rest ist unterzuordnen. 

Wer diesen Bart trägt, ist jedoch nicht vor Vergleichen mit dem Weihnachtsmann oder Heidis Alm Öhi gefeit. Dafür steht dieser Bart keinem anderen in Sachen Länge etwas nach!

Die besten Tricks um den Bart wachsen zu lassen

Bart wachsen lassen: So kann Mann den Bartwuchs beschleunigen

Berühmte Männer mit langem Bart:

"Game of Thrones"-Darsteller Jason Momoa züchtet und pflegt augenscheinlich seinen langen Bart.

In Deutschland sind die berühmtesten Vertreter des Hypes um den langen Bart Rüpel-Rapper Bushido und MC Fitti mit seinem Kaiser-Wilhelm-Bart.

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.