Stil-Update

Tradition trifft Vision: Barbour und NOAH mit gemeinsamer Kollektion

Die britische Traditionsmarke Barbour und das New Yorker Label NOAH haben sich für eine Kollektion zusammengetan.

Mann mit Basketball und Sporttasche
Barbour und NOAH bringen ihre erste gemeinsame Kollektion auf den Modemarkt Foto: Barbour

Barbour und Noah bringen gemeinsame Kollektion auf den Markt

In der Herbst-Winter-Saison 2020 arbeitet die Traditions- und Lifestyle-Marke Barbour zum ersten Mal mit dem New Yorker Label NOAH zusammen. Dabei werden, inspiriert von Barbours 126-jährigem Erbe, ikonische Oberbekleidungsstücke mit jugendlicher Raffinesse, lebhaften Pop-Farben und Patchwork-Designs neu interpretiert.

Die Kollektion verbindet somit also NOAHs freidenkenden Ansatz und die Leidenschaft für klassische Herrenmode mit Barbours berühmtem britischen Stil.

Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (1/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (2/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (3/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (4/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (5/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (6/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (7/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (8/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (9/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (10/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (11/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (12/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (13/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (14/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (15/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (16/17) Barbour x NOAH
Barbour x NOAH
Barbour x NOAH (17/17) Barbour x NOAH

Inspiration aus der Vergangenheit

Die Designer ließen sich dabei von Bildern aus Barbour-Katalogen der 1980er und 90er Jahre kreativ beeinflussen. NOAH steuerte den funktionellen Ansatz bei – fertig war die Kollektion, die ihr oben in unserer Galerie durchgucken könnt!

Diese Unisex Kollektion liegt preislich übrigens zwischen 69,90 Euro und 629 Euro und ist seit dem 24. September 2020 unter anderem hier erhältlich!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.