wird geladen...
Netflix-News

Barack Obama bekommt seine eigene Netflix-Show

Der vermutlich coolste US-Präsident hat unsere Herzen schon lange erobert, jetzt erobert Barack Obama auch Netflix.

Das neue Projekt soll weniger politisch angehaucht sein, als vielmehr inspirierende Geschichten hervorheben. Der Ex-Präsident hofft, mit der Show eine direkte Kommunikation mit seinen Fans zu schaffen.

Und Fans hat er nicht wenige: 101 Millionen Follower auf Twitter und 55 Millionen auf Facebook. Auch Netflix kann sich großer Beliebtheit erfreuen – 118 Millionen Abonnenten hat der Streaming-Dienst weltweit vorzuweisen.

Die noch unbetitelte Show soll kein Angriff auf den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump sein, wie Obama der New York Times versichert

Im Rahmen eines noch nicht endgültigen Vertrags würde Netflix die Obamas für exklusive Inhalte bezahlen. Die Anzahl der Episoden und das Format der Show müssen noch festgelegt werden. Ein Starttermin ist ebenfalls unbekannt.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';