Single Malt Scotch Whisky The Balvenie Tun 1509 Batch 4: stark limitierte Sonderabfüllung

23.11.2017
The Balvenie Tun 1509 Batch 4 Single Malt Scotch Whisky
© The Balvenie

"The Balvenie", der weltweit einzige Single Malt Scotch Whisky, der noch handwerklich auf traditionellem Wege hergestellt wird, präsentiert eine neue, exklusive Abfüllung: The Balvenie Tun 1509 Batch 4. Limitiert ist diese Abfüllung auf 333 Flaschen.

 

The Balvenie: Expertise voller Details
 

The Balvenie steht seit Beginn an für traditionelle, erfahrene Handwerkskunst und allerhöchste Standards und ist damit einzigartig in der Whisky-Industrie. Für Batch 4 der Tun 1509-Reihe führte der Hersteller den Inhalt von insgesamt 23 edlen Fässern, darunter 13 traditionelle Whis­ky- und 10 Sherry-Fässer,  in ei­nem großen und in seiner Art unvergleichlichen Vermählungsfass zusammen, dem Tun-Eichenfass.

The Balvenie Single Malt Whisky Secrets of the Stock Model

The Balvenie: Neuer limitierter Single Malt Whisky

Im Tun-Eichenfass reifte die Kreation für mehrere Monate weiter. Die besondere und seltene Vermählungs­technik ermöglichte die Verbindung der unterschiedlichen Aromen der 23 Whiskys, die in einen außerge­wöhnlichen finalen Charakter aus malzigen Noten, intensiven Honig und einer satten Eichennote münden.

Die Balvenie Tun 1509 Batch 4-Abfüllung vereint malzige, süße Vanille, gefolgt von tiefen Honignoten und satten getrockneten Früchten, Zimt und würzigem Ingwer.

 

Single Malt Scotch Whisky: Tradition und Qualität
 

Wie die vorangegangenen und viel beachteten Batches ist auch The Balvenie Tun 1509 Batch 4 das Resultat der weitreichenden Expertise des dienstältesten Malt Masters der Whisky-Industrie, David Stewart, der für seine herausragenden Leistungen von Queen Elizabeth II. persönlich als "Member of the British Empire" (MBE) geehrt wurde.

Seine 54-jährige Erfahrung in der Whisky-Herstellung zahlt auf jede einzelne Flasche dieser besonderen Abfüllungen ein, deren Qualität in der Branche wahrlich unvergleichlich ist.

 

The Balvenie: Stark limitierter Genuss
 

Jede Flasche des The Balvenie Tun 1509 Batch 4 ist mit detaillierten Informationen und visuellen Darstel­lungen des Geschmackprofils von jedem der 23 verwendeten Fässer versehen, die den Gesamtcharakter des Batch 4 prägen. Insbesondere die Exklusivität macht diese rare Abfüllung für genussvolle Sammler attraktiv, denn Kenner wissen: Die Tun 1509-Reihe ist unvergleichbar und setzt damit neue Standards in der obersten Liga der Single Malt-Welt.

Im ausgewählten deutschen Fachhandel stehen ab sofort 333 Flaschen des The Balvenie Tun 1509 Batch 4 zum Verkauf. Der UVP für eine 0,7 Liter Flasche liegt bei 329,00 Euro. Der Single Malt ist nicht-kältegefiltert.

 

The Balvenie Tun 1509 Batch 4: Geschmacksnote
 

Duft
Malzig, süß, nach Toffee und Vanille. Vielschichtig, mit Honig und Zitrusnoten, die in milde Eichenwürze münden.

Geschmack
Süß nach Sirup mit üppigen, malzigen Noten und intensivem Honig. Die anfängliche Süße entwickelt sich allmählich zu einem tiefen, satten Eichenaroma mit Noten von getrockneten Früchten, Zimt und der Würze von Ingwer. Im Abgang ist dieser Single Malt luxuriös mit anhaltendem Geschmack nach Honig, edler Würze und einer Eichennote.

Alkoholgehlt
51,7% vol.

Auch lecker:
Weihnachten für Männer: Der Whisky-Adventskalender
Jack Daniel's bringt Kaffee mit Whisky-Geschmack

The Balvenie Tun 1509 Batch 4 Single Malt Scotch WhiskyThe Balvenie

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.