wird geladen...
Kinostart 2018 in Deutschland

"Bad Boys 3": Comeback von Will Smith und Martin Lawrence

Die "harten Jungs" kommen wieder ins Kino! Will Smith wird erneut in die Rolle von Detective Mike in "Bad Boys 3: Bad Boys for Life" schlüpfen, wie der Schauspieler bestätigte.

Bad Boys 3: Will Smith ist bald wieder mit den harten Jungs unterwegs
Bad Boys 3: Will Smith ist bald wieder mit den harten Jungs unterwegs Bad Boys 3: Will Smith ist bald wieder mit den harten Jungs unterwegs Columbia

Im Dezember gab Will Smith in Jimmy Kimmels Talkshow bekannt, dass die Dreharbeiten zu "Bad Boys 3" für den März 2017 angesetzt seien. Doch daraus wurde nichts!

Um die Gerüchteküche zum Schweigen zu bringen, dass "Bad Boys 3" im vierten Anlauf scheitern könnte, haben die Produzenten vorgelegt. Der 9. November 2018 steht offiziell als Kinostart fest!

"Bad Boys 3": Comeback des Kult-Duos nach 14 Jahren

Nach den ersten beiden erfolgreichen Teilen 1995 und 2003 soll "Bad Boys 3" jetzt den männlichen Kultfilm wieder aus der Versenkung heben. Die Stars der Action-Reihe wollen zeigen, dass sie es noch nicht verlernt haben: Will Smith und Martin Lawrence werden wieder als gegensätzliches Duo Mike Lowrey und Markus Burnett auf Drogenjagd gehen!

Die Entscheidung für einen dritten "Bad Boys"-Teil fiel bei Will Smith nach einem spontanen Wiedersehen mit Martin Lawrence.

Gegenüber BBC Radio sagte der Hollywood-Star: "Vor ein paar Wochen habe ich Martin wiedergesehen. Ich hatte ihn davor fast zwei Jahre nicht gesehen. Wir haben uns angeschaut, uns umarmt und in dem Moment wurde uns beiden klar, dass wir noch einen 'Bad Boys'-Film machen werden. Wir werden definitiv noch einen machen!"

"Bad Boys 3": Warum der Film dauernd verschoben wurde

Fans des Actions-Duos mit den geflügelten Worten hatten in der Vergangenheit auf eine Fortsetzung der "Bad Boys"-Reihe gehofft und wurden jedoch immer wieder enttäuscht.

Denn eigentlich sollte der Blockbuster bereits 2017 Premiere feiern. Daraus wurde nichts - erneut. 

Ein Grund könnte sein, dass Will Smith durch seine Rollen in den DC-Comiverfilmungen kaum Zeit für ausgiebige Dreharbeiten zur Verfügung hat.

Weil es so schön war: der Trailer zu "Bad Boys"

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';