Kino-Update "Bad Boys 3": Drehbeginn schon dieses Jahr

Redaktion Männersache 01.02.2018
Bad Boys 3: Will Smith ist bald wieder mit den harten Jungs unterwegs
© Columbia

Endlich tut sich was! Der Regisseur steht fest, die Produzenten liefern das Geld und die Produktion beginnt diesen Sommer. Aber sind auch Will Smith und Martin Lawrence wieder die Bad Boys?

15 Jahre ist das nun her, dass Will Smith und Martin Lawrence die Straßen von Miami in "Bad Boys 2" unsicher machten. Seitdem war immer wieder die Rede davon, die Reihe fortzusetzen. Der Regisseur der beiden ersten Teile, Michael Bay, sagte schon 2008, er plane eine Fortsetzung. Geschehen ist seitdem aber nichts.

Keanu Reeves in "John WIck 2"

"John Wick": Serie zum Action-Spektakel in Arbeit

Bis jetzt. Deadline berichtet, dass die Produktion zu "Bad Boys 3" bereits im August 2018 beginnen soll. Adil El Arbi und Bilall Fallah (die auch den kommenden vierten Teil von "Beverly Hills Cop" machen werde)  werden den Film inszenieren. Jerry Bruckheimer ("Fluch der Karibik") wird wie bereits bei den Original-Teilen die Produktion übernehmen.

Will Smith und Martin Lawrence werden ebenfalls zurückkehren und ihre Hassliebe als Mike Lowery und Marcus Burnett wieder zum Funkeln bringen.

Eigentlich hatte Sony Pictures geplant, den Film bereits im Februar 2017 in die Kinos zu bringen. Dann im Juni und schließlich im Januar 2018 – daraus wurde aber nichts. Im März vergangenen Jahres ist Regisseur Joe Carnahan ("Smokin‘ Aces") aufgrund anderer Verpflichtungen aus dem Projekt ausgestiegen.

Parallel wird übrigens an einer TV-Serien zum Kult-Film gearbeitet – wir berichteten. Diese wird sich um Sydney "Syd" Burnett drehen, die Schwester der von Martin Lawrence gespielten Figur in "Bad Boys 2". Die Serie wird ebenfalls von Jerry Bruckheimer produziert.

Mehr zu Filmen:
Alle Filme bei Männersache
Alle Serien-News

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.