Holy Guacamole! Achtung, Avocado! Ärzte warnen vor gefährlicher Frucht

14.12.2017

Britische Mediziner warnen vor einer neuen Gefahr: Avocados.

Krankenhäuser in Großbritannien behandeln offenbar immer mehr Patienten, die sich beim Aufschneiden der Frucht teilweise schwere Verletzungen zuziehen.

Die britische Gesellschaft für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie empfiehlt deshalb Warnhinweise, die auf der Schale der Avocados platziert werden könnten. 

Das passiert, wenn ein Möchtegern-Ninja sich aus Versehen mit einem Schwert in die Hand fetzt
 

So sieht es aus, wenn man sich aus Versehen die Hand abhackt

Avocado: Ärzte warnen vor der gefährlichen Frucht
Foto:  iStock/Kondor83

Wie Simon Eccles - ein Facharzt für plastische Chirurgie - gegenüber der "The Times" zu Protokoll gab, behandle er bereits etwa vier Patienten pro Woche, die unter der soganannten "Avocado-Hand" leiden. 

Dem Experten zufolge sei ein Cartoon mit einer Avocado, einem Messer und einem großen roten Kreuz darauf als explizite Warnung denkbar. 

Mehr zum Thema:
Dieser Mann grillt Steaks über flüssiger Lava
Mann schneidet und salzt Steak wie ein Endboss

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.