Sex-Update

Autoblow A.I.: Erster Oralsex-Roboter kommt in die Läden

Er sieht ein bisschen so aus wie ein Wasserkocher, bringt aber Hitze in die Hose: Autoblow A.I. ist der weltweit erste Oralsex-Roboter, der mit künstlicher Intelligenz arbeitet.

Autoblow A.I.: Erster Oralsex-Roboter kommt in die Läden
Autoblow A.I.: Erster Oralsex-Roboter kommt in die Läden Foto: Very Intelligent Ecommerce

Der Oralsex-Roboter Autoblow A.I. der Firma Very Intelligent Ecommerce bietet insgesamt zehn verschiedene Blowjob-Modi, die sich dank künstlicher Intelligenz extrem menschlich anfühlen sollen. Kein Wunder, dass die dazugehörige Indiegogo-Crowdfunding-Kampagne ein Riesenerfolg wurde.

Mehr als 250.000 US-Dollar konnte das Team um Erfinder Brian Sloan einsammeln – und damit 500 Prozent mehr als ursprünglich anvisiert. Drei Jahre Entwicklungszeit flossen in den Autoblow A.I., der voraussichtlich im Mai 2019 zum Preis von 249 US-Dollar auf den Markt kommt.

Damit das Ding funktioniert, musst du es einem Bericht der LadBible zufolge allerdings an eine Steckdose anschließen – und die Vorstellung, das beste Stück in ein Gerät mit Stromanschluss zu stecken, mag nicht jedermanns Sache sein. Im Video unten erfährst du mehr über den Autoblow A.I.

Auch spannend: