wird geladen...
Fußball-Update

Ausgemusterter Zweitliga-Torwart vor 60-MIllionen-Wechsel

Wer als Fußball-Profi bei einem Zweitliga-Verein ausgemustert wird, dessen Karriere scheint nicht so richtig durchstarten zu wollen. Aber es gibt Ausnahmen. Diese Story ist so eine.

Odisseas Vlachodimos
Odisseas Vlachodimos Getty Images / Gualter Fatia

Ein Name, den man sich merken sollte

Wenn man die Worte "Odisseas Vlachodimos" hört, möchte man demjenigen, der sie ausgesprochen hat, zunächst eine gute Gesundheit wünschen, bis man feststellt, dass der gar nicht genießt hat.

Der sehr griechisch klingende Name gehört zu einem deutsch-griechischen Fußball-Profi, der in Stuttgart geboren wurde und bis vor einiger Zeit noch bei Zweitligist VfB Stuttgart unter Vertrag stand.

Wechsel nach Portugal

Dann wechselte er den Verein, weil er bei den Schwaben für sich perspektivisch keine Entwicklungsmöglichkeit mehr sah. 2018 stand er in Diensten des portugisischen Erstligisten Benfica Lissabon.

Das war ein guter Schritt, denn dort blühte er richtig auf und spielte eine derart grandiose Saison, dass er nun auf dem Einkaufszettel vieler europäischer Vereine steht und seine Ablösesumme auf satte 60 Millionen Euro festgesetzt ist.

Die teuersten Torwartwechsel ever

Sollte er tatsächlich für diese Summe wechseln, würde er zum dritteuersten Torwart der Fußball-Historie avancieren, nur Alisson Becker (2018 für 62,5 Millionen Euro von AS Rom zu Liverpool) und Kepa Arrizabalaga (2018 für 80 Millionen Euro von Athletic Bilbao zum FRC Chelsea) waren für eine noch höhere Summe gewechselt. Selbst Legenden wie Manuer Neuer und Gianluigi Buffon lässt er damit hinter sich.

Das pikante daran: Der VfB Stuttgart ließ ihn damals umsonst ziehen, sah keinen einzigen Euro Ablösesumme für Odisseas Vlachodimos. Jetzt dürfte man sich in der Vereinsführung fragen, wie man diesen Rohdiamanten derart falsch beurteilen und ziehen lassen konnte.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';