Comic-Update

Aus nach 22 Jahren: Simpsons-Comic wird eingestellt

Eine Ära geht zu Ende: Nach 22 Jahren ist Schluss mit den offiziellen "Simpsons"-Comics.

Die Simpsons
Die Simpsons Foto: 20th Century Fox

Jedes Kind und mittlerweile auch jeder Erwachsene kennt die Simpsons – kein Wunder, läuft die Serie doch schon ununterbrochen seit fast 30 Jahren. Und auch die Comics um die gelbe Familie und ihre absurden Abenteuer haben sich großer Beliebtheit erfreut. Haben …

Das Aus für die "Simpsons"-Comics

Früher betrug die Auflage der Comics 200.000, so der Panini Verlag. Heute kann man von solchen Zahlen nur träumen: Die Leserschaft wurde über die Jahre immer kleiner, bis es nur noch einen Weg gab: Das Magazin einzustellen.

In den USA wurde der Comic bereits im Oktober dieses Jahres eingestellt, noch im Dezember 2018 soll auch in Deutschland Schluss sein. 22 Jahre Comic-Geschichte gehen damit zu Ende.

Sammelbände der Simpsons wird es in Deutschland weiterhin geben, aber eben keine neuen Geschichten. Die TV-Serie hingegen ist weiterhin angesagt, die 30. Staffel läuft gerade und weitere sind in Vorbereitung. Zudem arbeitet Fox an einem zweiten Kinoauftritt von Homer und seiner liebenswerten Familie.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.