wird geladen...
News-Update

"Hygienische Sauerei": Arzt warnt vor Gummihandschuhen als Corona-Schutz

Bislang galten Gummihandschuhe als effektiver Schutz gegen eine Schmierinfektion mit dem Coronavirus. Ein Arzt jedoch widerspricht jetzt.

Gummihandschuhe bei medizinischem Personal
Deutscher Arzt warnt vor Gummihandschuhen als Corona-Schutz (Symbolfoto) iStock/Bojan89

Corona: Arzt warnt vor Gummihandschuhen

Der Allgemeinmediziner Dr. Marc Hanefeld aus Bremervörde warnt vor Gummihandschuhen als effektivem Coronaschutz, weil diese oft falsch gebraucht werden. Dadurch kommt es gar zu einer erhöhten Infektionsrate.

Dr. Marc Hanefeld warnt

Auf Twitter schreibt der Mediziner dazu: "Hört auf, medizinische Handschuhe in der Öffentlichkeit zu tragen. Das ist eine hygienische Sauerei großen Ausmaßes.“

Er führt weiter aus: "Weder Träger noch Patient/Berührter werden durch med. Handschuhe geschützt. Vor und nach Gebrauch ist eine hygienische Händedesinfektion notwendig. Würde schätzen, das machen mindestens 50% des Gesundh.-Personals falsch. Nicht-Profis wohl 99%."

Einmal in Fahrt legt er nach mit: "Unter dem Handschuh vermehren sich Bakterien mit Freude, in der feucht-warmen Kammer. Spätestens nach dem Ausziehen hat man ohne Desinfektion eine Kloake an den Händen. Herzlichen Glückwunsch!"

Erklärende Worte

Dr.Hanefeld erklärt auch seine Wortwahl: "Disclaimer: Mit der etwas scharfen Ansprache möchte ich niemanden beleidigen. Das verstehen auch wohl die meisten ..."

Seit Dezember 2019 verbreitet sich das Coronavirus. Ausgehend von der chinesischen Millionenstadt Wuhan, hat die Epidemie mittlerweile alle Kontinente erreicht. Bislang starben weltweit über 62.000 Menschen an der rätselhaften Lungenkrankheit, über 1.100.000 haben sich infiziert. (Stand: 5. April 2020).

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';