Apple meldet Patent für faltbares iPhone an

28.11.2017
Apple meldet Patent für faltbares iPhone an
© Twitter / Kanal Aaron Mason

Sehen wir bald das erste iPhone mit faltbarem Display? Eine nun öffentlich gewordene Patentanmeldung lässt diese Vermutung zu.

Öffentlich gemacht wurden die Pläne des Tech-Riesen durch das United States Patent and Trademark Office, das das Display als eines beschreibt, das geöffnet und geschlossen werden kann wie ein Buch. Die Technologie soll vergleichbar sein mit der herkömmlicher elektronischer Geräte wie Laptops, Tablets, Smartphones oder -watches.

Gerüchten zufolge arbeitet Apple bereits seit Längerem gemeinsam mit LG an einem iPhone mit Falt-Display. Ob es tatsächlich auf den Markt kommt und wann das passieren könnte, steht allerdings noch in den Sternen. Wir werden es mitbekommen, da können wir wohl sicher sein.

Mehr über Apple:
Das kostet es Apple, dein iPhone 7 zu bauen
4 Gründe, warum Apples AirPods ein Flop sind

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.