Entdeckung im Weltall? Anonymous enthüllt: NASA wird Existenz von Aliens verkünden

Redaktion Männersache 28.01.2018
Das Hackerkollektiv Anonymous ist sich sicher: Die Nase wird in Kürze die Existenz von ausserirdischem Leben verkünden - das geht aus ihrem neuesten Video hervor!
© Anonymus

Das Hackerkollektiv Anonymous ist sich sicher: Die NASA wird in Kürze die Existenz von ausserirdischem Leben verkünden - das geht aus einem ihrer Videos hervor!

NASA-Wissenschaftsdirektor Thomas Zurbuchen soll, glaubt man den Netzaktivisten  von Anonymus, kürzlich gegenüber des US-Komitees für Wissenschaft, Weltraum & Technologie zugegeben haben, dass ein Beweis für die Existenz von Leben außerhalb der Erde entdeckt werde.

Die NASA hat auf dem Mond Europa des Jupiter einen Ozean entdeckt

Dieser NASA-Fund könnte die Existenz von Aliens beweisen

"Unsere Zivilisation steht kurz vor der Entdeckung von Lebenszeichen auf anderen Planeten.

Wenn man alle Daten berücksichtigt,[...] werden wir schon bald die unglaublichste Entdeckung in der Geschichte der Menschheit machen", zitiert Anonymous den NASA-Wissenschafler auf deren Homepage.

Das YouTube-Video zur fantastisch klingenden Meldung der Hacktivisten wurde - Stand 26. Juni - bereits über 870.000 Mal angesehen.

Ob Anonymus tatsächlich an geheime Infomationen der NASA gelangt ist und sich diese Geschichte als wahr entpuppt? Wir werden sehen!

Mehr zum Thema:
Deshalb solltest du nicht auf Island sterben
Bizarr! Mann findet toten Drachen auf einsamer Insel

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.