News-Update Amazon verkauft "Tiny House" zum Hammerpreis

Michael | Männersache 16.05.2019

Mal schnell ein Haus kaufen für unter 6.500 Euro? Kein Problem. Gut, es muss noch zusammengebaut werden. Aber das geht ja schnell.

Tiny House von Allwood
Amazon verkauft "Tiny Houses" von Allwood. Foto:  AllwoodOutlet.com

Wo kauft man sein Haus? Natürlich bei Amazon. 7.250 US-Dollar ist ja wohl auch ein Super-Preis. Und man darf es selbst zusammenbauen. Angeblich benötigt man dafür nur schlappe acht Stunden.

Ein Haus für unter 6.500 Euro. Gebaut in 8 Stunden

Der Haken ist natürlich die etwas unstandesgemäße Größe: Es handelt sich bei dem Amazon-Deal um ein sogenanntes "Tiny House".

Richtig wohnen kann man darin natürlich nicht, denn es gibt weder Bad noch Küche.

Der Rest ist aber vorhanden. In das Wohnzimmer passen Sitzmöbel für zwei Personen, die sich sicherlich auch zu einem Bett umfunktionieren lassen.

Der Intex 28456 Pure Spa-Whirlpool
Amazon verkauft aufblasbaren Whirlpool zu unfassbarem Prime-Preis

Der Ausblick ist hervorragend. Zwei Wände sind holzvertäfelt, die anderen beiden jedoch vollverglast, was dem Lichteinfall definitiv zugutekommt.

Die anderen 50 Prozent des Hauses bestehen aus der überdachten Veranda, auf der ebenfalls zwei Sitzmöbel Platz finden und die sicherlich auch noch einen Grill unterbringt.

Nicht als Gästehaus geeignet

Weil diese "Tiny Houses" kaum etwas wiegen, sind sie auch hervorragend dazu geeignet, auf ein Flachdach aufgesetzt zu werden. Die meisten Modelle dieser kleinen Häuser werden mit Solar-Paneelen ausgeliefert.

Amazon sieht sie als Erweiterung des eigentlichen Hauses, nutzbar zum Beispiel als Yoga-Studio, Gästehaus oder Home Office-Rückzugsgebiet.

Als Gästehaus dürften die "Tiny Houses" allerdings definitiv ungeeignet sein, da es weder Elektrizität noch Wasseranschlüsse.

Weitere Nachrichten:
Genialer Trick: So sparst du bei jeder Amazon-Bestellung bares Geld
Der reichste Mann der Welt: Amazon-Chef Jeff Bezos

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.