Japan-Start am 19.06.2017

Tokyo Vampire Hotel: Amazon entwickelt Vampir-Serie

Streaming-Anbieter wie Netflix und Spike sind längst auf den Horror-Serien-Hype aufgesprungen. Jetzt zieht auch Amazon Prime Video nach - mit einer japanischen Vampir-Serie.

Neue Amazon Original Serie: Tokyo Vampire Hotel
Neue Amazon Original Serie: Tokyo Vampire Hotel Foto: Amazon Prime Japan

Der japanische Regisseur Sion Sono befindet sich laut Fachmedien bereits mitten in der Produktion der blutsaugenden Amazon-Original-Serie. Neun Folgen sollen für die erste Staffel bestellt worden sein.

Der altbewährte Survival-Kampf zwischen Untoten und dem Rest der Menschheit wird, wie es der Serienname "Tokyo Vampire Hotel" schon suggeriert, in Japans Metropole spielen.

Der erste Trailer (siehe unten) zur Vampir-Serie zeigt, dass im Verlauf der neun Folgen Abstecher nach Transsilvanien zu Draculas Schloss geben wird.

"Gleich von der ersten Episode an werden Kunden etwas sehen, das sie zuvor nicht gesehen haben, etwas, das fantastisch und anders ist", kündigte Amazons Content-Chef für Asien an.

Details zu der Vampir-Story sind noch nicht bekanntgegeben worden, nur, dass die neue Horror-Serie bereits am 19. Juni 2017 auf der japanischen Plattform von Amazon-Prime-Video starten soll.

Wann die Serie zu uns kommt, ist noch nicht bekannt.

Mehr Streaming?
Immer aktuell: Die neusten Netflix-Serien
Serien & Kino-News auf Männersache

Tokyo Vampire Hotel: Der Trailer

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.