wird geladen...
Anime-Update

Alle "Kazé Anime Nights" 2020 auf einen Blick

Aktuelle Animes auf der großen Leinwand. Kazé macht es möglich und bringt Monat für Monat im Rahmen ihrer "Anime Night" Vertreter der japanischen Zeichentrickfilme in die Kinos. Wir haben das Programm für 2020.

Anime Nights 2020
Das erwartet dich in den "Anime Nights" 2020 Kazé

Die "Anime Nights" von Kazé

Filme werden und vor allem sollten auf der großen Leinwand im Kino gesehen und erlebt werden, und das auch in Zeiten von Netflix. Der deutsche Verleiher Kazé, der sich auf Anime-Filme und -Serien spezialisiert hat, ist ebenfalls dieser Meinung und hat die "Anime Nights" ins Leben gerufen.

In der Regel ein Mal im Monat bringt Kazé einen neuen Anime-Film bundesweit in die Kinos. In der Vergangenheit wurden bei diesem Event bereits Fan-Favoriten wie "Dragon Ball", "One Piece" oder "Detektiv Conan" gezeigt. Und auch auf 2020 können sich Anime-Liebhaber freuen

Juni: "Detektiv Conan - The Movie (23): Die stahlblaue Faust"

"Der stahlblaue Engel", der bereits 23. "Detektiv Conan"-Film, läuft am Dienstag, den 30. Juni in der deutschen Synchronfassung.

Ran, Sonoko und Kogorô reisen nach Singapur, um Karate Champion Makoto Kyôgoku bei einem wichtigen Turnier anzufeuern. Conan würde gerne mitfliegen, kann jedoch keine gültigen Reisedokumente vorweisen. Umso erstaunter ist er, als er plötzlich in einem präparierten Koffer zu sich kommt – und das mitten in Singapur.

Juli: "Ride Your Wave"

"Rave the Wave" wird am Dienstag, den 28. Juli bundesweit in deutscher Synchronfassung gezeigt.

Die College-Studentin Hinako liebt das Surfen und ist gerade in eine Kleinstadt an der Küste gezogen. Als in ihrem Mietshaus ein Feuer ausbricht, wird sie von dem gutaussehenden Feuerwehrmann Minato gerettet und bald schon verlieben sich die beiden ineinander. Doch dann stirbt Minato unerwartet bei einem Unfall im Meer.

August: "Fragtime" und "Kase-san and Morning Glories"

Diesen Monat werden zwei Animes in einem "Girls Love"-Double Feature gezeigt. Beide Filme werden in deutscher Synchronfassung am 25. August gezeigt.

Fragtime

Was würdest du tun, wenn du die Zeit stoppen könntest? Die junge Moritani nutzt ihre Fähigkeit, drei Minuten lang am Tag die Zeit anhalten zu können, andere Menschen zu beobachten. Als sie versucht, unter den Rock ihrer Klassenkameradin, der schönen Murakami, zu spähen, muss sie aber leider feststellen, dass Murakami immun gegen ihre Fähigkeit ist

Kase-san and Morning Glories

Als für Yui Yamada das letzte Schuljahr beginnt, kommt sie mit Tomoka Kase, der Starleichtathletin der Schule, in eine Klasse. Was zunächst als unschuldige Romanze zwischen den beiden beginnt, entwickelt sich schnell zu einer handfesten Beziehung, die die beiden aber auch vor ungeahnte Schwierigkeiten stellt.

September: "Made in Abyss: Dawn of a Deep Soul"

"Made in Abyss: Dawn of a Deep Soul" wird in der deutschen Fassung am 29. September gezeigt.

Das riesige Höhlensystem Abyss ist der letzte unerforschte Ort der Welt. In einer Stadt am Rande von Abyss lebt die junge Weise Rico, die davon träumt, eine genauso berühmte Höhlentaucherin wie ihre Mutter zu werden. Auf einer kurzen Erkundungstour der höheren Ebenen des Abyss trifft sie auf einen kleinen Jungen, der sich als Roboter entpuppt. Sie rettet ihn und gibt ihm den Namen Reg

Oktober: "The Dragon Dentist"

"The Dragons Dentist" läuft am 27. Oktober in der deutschen Synchronfassung in den Kinos.

Willkommen im Drachenland. Drachen sind stark genug, um das Blatt in Kriegen zwischen Nationen zu wenden, aber sie haben eine einzige Schwäche - ihre Zähne. Nonoko ist eine neu ernannte Zahnärztin und hat die Aufgabe, den Drachen, den Hüter des Landes, vor Bakterien in der Zahnhöhle zu schützen.

November: "Violet Evergarden: The Movie"

"Violet Evergarden: The Movie" wird im Original mit Untertitel am 24. November gezeigt.

Vor vier Jahren endete im jetzt friedlichen Land Telsis ein Krieg, der das Land in zwei Teile teilte. Violet Evergarden, ein junges Mädchen, das bisher nur als "Waffe" bekannt war und als Kindersoldat aufgewachsen war, hat sich vom Schlachtfeld zurückgezogen und arbeitet nun als Post-Angestellte. 

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';