Einer geht noch Alkoholfreie Weine: Trend zur promilleabstinenten Alternativen wächst

Redaktion Männersache 07.02.2018
Alkoholfreie Weine: Trend zu Promille abstinenten Alternativen wächst
© Schloss Wachenheim AG

Alkoholfreier Wein ist immer mehr im Kommen. Da sich auch alkoholfreies Bier schon seit langer Zeit großer Beliebtheit erfreut, haben auch Weinhersteller die Zeichen erkannt und bemühen sich um Alternativen. So bietet LIGHT live gleich drei alkoholfreie Varianten an: White, Rosé und Red.

Der beste Wein kommt aus dem Rheinischen, das ist kein Geheimnis. Kein Wunder also, dass auch LIGHT live seine Produktionsstätte im rheinpfälzischen Trier hat. Die Trauben für diesen außergewöhnlichen Tropfen stammen ausnahmslos aus bekannten europäischen Anbaugebieten.

Electric Rosé die Promille-Carpi-Sonne für deine Freundin

Electric Rosé: Die Wein-Capri-Sonne für deine Freundin

Der Alkohol wird dem Wein mittels der sogenannten Vakuumdestillation entzogen. Dadurch bleiben dem Getränk die typischen Weinaromen erhalten. Anschließend wird mithilfe natürlicher, weintypischer Aromen der Charakter des Weins hervorgehoben. Beim LIGHT live Red wird der Geschmack zusätzlich mit natürlichem Holzextrakt abgerundet.

Geschmacklich ist kein Unterschied zwischen den normalen und den alkoholfreien Weinen auszumachen. Die Aufmachung der letzteren überzeugt oft durch eine hochwertige Optik und einem insgesamt weintypischen Auftreten. Natürlich ist aber auf den Flaschen vermerkt, dass ihr Inhalt alkoholfrei ist.

 

Alkoholfreie Weine und ihre Vorteile

Alkoholfreie Weine haben den Vorteil, dass sie direkt getrunken werden können. Sie müssen also nicht wie normale (Rot-)Weine erst gelagert werden, damit sich ihre Qualitäten entfalten können. Alkoholfreier Rotwein kann zudem leicht gekühlt genossen werden – anders als normaler.

Tipp: Auch für heiße Sommertage sind alkoholfreie Weine eine erwachsene Alternative. Das Getränk bleibt länger kühl, wenn Eiswürfel hinzugegeben werden. Aber kein Wasser benutzen (das verwässert den Wein nur), sondern Eiswürfel direkt aus dem Wein machen. Langanhaltender und erfrischender Genuss.

Dazu lecker:
Entrecôte: Der Elvis unter den Steaks
Das Roastbeef – Die Mutter aller Steaks
 

Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.