News-Update

Aldi verkauft bald seltene Biersorten aus aller Welt – diese Biere sind dabei

Ab dem 7. August 2020 gibt es in allen Aldi-Süd-Filialen seltene Biersorten aus aller Welt. Ein Überblick.

Aldi-Logo
Verkauft bald seltene Biersorten aus aller Welt: Aldi Foto: imago images / Dean Pictures

Tag des Bieres

Am 7. August 2020 ist Internationaler Tag des Bieres. Eine gute Gelegenheit für Discounter-Riese Aldi, dem beliebten Gerstensaft zu huldigen, indem seltene Biersorten aus aller Welt ins Sortiment aufgenommen werden.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Übersicht der Biersorten

Mit dabei sind u. a. Biere aus Mexiko, Thailand und der Türkei. Hier eine Übersicht:

  • Heineken Lager (Niederlande)

  • Corona Extra (Mexiko)

  • Efes Pilsener (Türkei)

  • Estrella Damm (Spanien)

  • Peroni Nastro Azzuro (Italien)

  • Staropramen Premium (Tchechische Republik)

  • Tiger Beer Asian Lager (Thailand)

  • Pilsen Urquell (Tchechische Republik)

Seltenes Bier aus Deutschland

Die Preise für die einzelnen Sorten bewegen sich zwischen 57 und 96 Cent pro Flasche. Für 47 Cent bietet Aldi außerdem ein seltenes Bier aus Deutschland, Karamalz Classic, an.

Ebenfalls im Angebot: ein Set zur eigenen Bierherstellung. Na, dann: Prost!