wird geladen...
Fleisch-Genuss

Aldi bringt Monstersteak in die Regale

Zum Wochenende verkauft Liscounter Aldi ein etwa halbes Kilo schweres "Big Daddy Rump Steak".

Das Big Daddy Rump Steak
Das Big Daddy Rump Steak Aldi

Damit steigt die Einzehhandelskette in die Fußstapfen von Lidl, die bereits im März ein etwa 1,1 Kilo schweres Cowboy-Steak verkauften.

Für gerade einmal 5,70 Euro geht das 500 Gramm schwere Steak ab Donnerstag über die Ladentheken - ein Kilokampfpreis von 12,50 Euro, der nicht unumstritten ist. 

Immer wieder steht günstiges Fleisch in der Kritik, Massentierhaltung zu fördern. Im letzten Jahr löste Aldi mit einem 600 Gramm Nackensteak für 1,99 Euro sogar einen Shitstorm in den Sozialen Medien aus. 

Mit dem Fleischbatzen gibt es allerdings noch ein weiteres Problem: Aldi bietet das Grillgut vorerst nur in Filialen in Großbritannien an – und nur solange der Vorrat reicht.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';