Mehrere Verletzte Ätna-Ausbruch: Video zeigt dramatische Szenen

Redaktion Männersache 16.01.2018
Ätna-Ausbruch: BBC-Video zeigt dramatische Situation
© Screenshot Twitter / BBC News

Bei einer Explosion auf dem Ätna wurden im März 2017 mehrere Menschen verletzt. Ein Kamerateam der BBC war zufällig vor Ort und fing die Szene ein.

Das aufgenommene Material als furchteinflößend zu bezeichnen, wäre eine glatte Untertreibung!

Im Krater des Kilauea-Vulkans auf Hawaii hat sich ein Smiley aus Lava gebildet

Kilauea-Vulkan auf Hawaii glänzt mit Lava-Lächeln

Zusammen mit einigen Touristen besuchte ein BBC-Team den Vulkan Ätna in Sizilien, als eine unerwartete Eruption die Besucher vor Ort überraschte. 

Die Kameraleute fingen die verstörende Szene ein, während sie zu einem Kettenfahrzeug in der Nähe flüchteten. Bis auf einige Platzwunden und Verbrennungen soll glücklicherweise niemand schwerere Verletzungen davon getragen haben.

Der Ätna ist der größte aktive Vulkan Europas: Immer wieder kommt es zu kleineren und größeren Eruptionen.

Der letzte große Ausbruch ereignete sich im Jahr 2002: Damals erreichten Lavaströme den Raum um Piano Provenzana und zerstörten die umliegenden Skigebiete. 

Mehr zum Thema:
Mann filmt Sturm aus Polarlichtern. Dann bricht ein Vulkan aus
Auf Teneriffa könnte ein Monster-Vulkan ausbrechen

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.