wird geladen...
Gesundheit-Update

Ärzte warnen: Liebe Frauen, hört auf, Petersilie in eure Vaginas zu stecken

Eine britische Gynäkologin warnt Frauen aufgrund von dramatischen Ereignissen vor dem Einführen von Petersilie in die Vagina.

Ärzte warnen vor dem Einführen von Petersilie in die Vagina.
Ärzte warnen vor dem Einführen von Petersilie in die Vagina. iStock/deepblue4you, iStock/VladimirFLoyd

Ärzte warnen vor Petersilie in der Vagina

Die Londoner Gynäkologin Shazia Malik hat in einem Interview mit dem britischen "Independent" vor dem Einführen von Petersilie in die Vagina gewarnt. Grund ist der tragische Fall einer 34-jährigen Argentinierin.

Die Gefahr

Die große Gefahr besteht in einer möglichen Infektion durch vaginal eingeführtes Gemüse. Der Südamerikanerin wurde genau dies zum Verhängnis – sie starb tragischerweise an der Infektion.

Tragödie um Argentinierin

Die schwangere Frau aus Argentinien wollte durch Einführen der Petersilie eine Fehlgeburt einleiten. Ein verhängnisvoller Plan.

Ähnliche Artikel zum Thema:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';