Ratgeber Abfluss verstopft: Diese Hausmittel helfen blitzschnell

Tobias | Männersache 09.09.2019

In regelmäßigen Abständen ist es immer so weit: Irgendein Abfluss ist in der Wohnung verstopft. Doch es gibt Hausmittel, die hervorragend helfen.

Mit diesen Hausmitteln reinigst du deinen Abfluss
Diese Hausmittel helfen bei verstopftem Abfluss Foto:  iStock / ThamKC
 

Abfluss verstopft: Diese Hausmittel helfen blitzschnell

Vor allem, wenn der Abfluss noch nicht komplett blockiert ist, sind die folgenden Hausmittel sehr hilfreich.

Abfluss mit den Hausmitteln Backpulver und Essig reinigen

Dies ist vermutlich die einfachste Vorgehensweise, um der Verstopfung mit einem Hausmittel Herr zu werden. Streue dafür einfach vier Esslöffel Backpulver in deinen Abfluss und schütte sofort eine halbe Tasse Essigessenz hinterher.

Augenblicklich wird es zu sprudeln anfangen. Wenn du keine Sprudelgeräusche mehr hören kannst, gieße heißes Wasser in den Abfluss, um den Schmutz zu entfernen.

Eine Alternative zu Backpulver wäre Natron oder Waschsoda. Auch hier einfach vier Esslöffel des Pulvers ins Rohr streuen und ansonsten genauso mit dem Essig und dem heißen Wasser verfahren, wie beim Backpulver.

Abfluss mit dem Pömpel wieder gangbar machen

Wenn du noch keinen Pömpel zu Hause haben solltest, können wir dir diese kleine Investition wärmstens empfehlen. Die meisten Verstopfungen lassen sich mit dieser Saugglocke ganz ohne Chemikalien oder Hausmittel beheben.

Doch du musst es auch richtig machen. Damit der Pömpel seine ganze Kraft entfalten kann, solltest du darauf achten, dass ein eventuell vorhandener Überlauf zum Beispiel mit einem nassen Lappen verschlossen wird.

Dann lasse das Waschbecken oder die Dusche soweit volllaufen, dass die Saugglocke mit Wasser bedeckt ist. Ein paar ordentliche Stöße befreien nun die meisten Abflüsse von groben Verstopfungen.

Wespen bekämpfen: 7 Hausmittel, die Wespen garantiert fernhalten
Wespen bekämpfen: 7 Hausmittel, die Wespen garantiert fernhalten

Ist Kaffeesatz ein Hausmittel, um den Abfluss zu reinigen?

Davon solltet ihr lieber absehen. "Humbug", zitiert abfluss-verstopft.info Ralph Sluke vom Verband Deutscher Rohr- und Kanaltechnik-Unternehmen e. V. Zwar könne Kaffeesatz manche Gerüche neutralisieren, aber wenn der Abfluss bereits verstopft ist, besteht die Gefahr, dass der Kaffeesatz ebenfalls hängen bleibt.

Das würde die Situation nur noch verschärfen. Denn "das wird hart wie Beton", weiß Sluke aus eigener Erfahrung.

Mehr Wissenswertes über Hausmittel gegen alles Mögliche und andere spannende Themengebiete findest du auf unserer Ratgeber-Übersichtsseite.

Auch interessant:
Gift ade. Mit nur 2 Zutaten holst du bis zu 7 Kilo Darmreste aus deinem Körper
Kopfschmerzen bekämpfen: 7 Hausmittel gegen Kopfschmerzen, die sofort helfen

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.