Achtung: Virus! Fake-Feature auf Facebook täuscht vor, die Profilbesucher anzeigen zu können

04.11.2016

Wer jetzt eine "neue" Funktion auf Facebook angezeigt bekommt, sollte vorsichtig sein. Hinter dem Feld "Besucher" verbirgt sich wahrscheinlich ein Trojaner beziehungsweise Virus.

WARNUNG: Alle Nutzer, denen neben ihrem User-Namen neuerdings der Reiter "Besucher" angezeigt wird, sollten auf keinen Fall auf diesen klicken. Was zuerst aussieht, wie eine neue Funktion von Facebook, könnte für einen Virus auf deinem Computer oder Smartphone sorgen.

Es ist generell nicht möglich zu sehen, wer ein Facebook-Profil besucht.Schließlich ist es einer der Grundpfosten des sozialen Netzwerks, die Anonymität der Nutzer zu wahren.

Leider wird unsere Neugier gerne gegen uns verwendet. Es finden sich inzwischen viele Apps und Programme, die vorgeben, dir verraten zu können, wer sich auf deinem Profil herumtreibt. Offensichtlich wird jedoch auch Facebook selbst nicht von solchen Attacken verschont.

Bildunterschrift eingeben © Privat

In diesem Fall verbirgt sich die Malware hinter einem Feld, das aussieht, wie eine neue Funktion. Neben dem Namen des Facebook-Nutzers ist der Reiter "Besucher" zu sehen. Es wird suggeriert, dass derjenige, der auf das Feld klickt, sieht, wer sich in letzter Zeit auf seinem Profil umgesehen hat. Doch dies ist eine Täuschung. Also. Auf keinen Fall klicken!

Weitere Themen:
Aus diesem Grund sollte man die Laptop-Kamera abkleben
Mit diesem Trick kann Facebook deine Chats nicht mitlesen

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.