News-Update 90 Euro für eine Palette Bier - Darauf dürfen sich Fußball-Fans bald freuen

Timo | Männersache 04.01.2019

Die Fußball-WM in Katar wirft ihre Schatten voraus. Vor allem Bier-Fans müssen sich auf einiges gefasst machen.

Bier könnte zur WM 2022 teuer werden.
Bier könnte zur WM 2022 teuer werden. Foto:  Getty Images/Miguel Villagran
 

WM 2022: 90 Euro für eine Palette Bier

Fußballfans blicken der WM in Katar bereits heute mit kritischem Blick entgegen. Nicht nur das Stadien dort unter oftmals menschenunwürdigen Bedingungen entstehen oder aufgrund der hohen Temperaturen erst im Dezember gespielt werden kann – auch die Bierpreise werden wohl astronomisch sein.

Die besten Fluggesellschaften 2018
Das sind die besten Fluggesellschaften der Welt

 

Katar führt Sündensteuer ein

Katar hat zum 1. Januar 2019 eine Sündensteuer eingeführt. Diese macht Alkohol deutlich teurer als zuvor. Im Folgenden die neuen Preise für Gin und Bier:

  • Flasche Gin: 80 Euro
  • Palette Bier (24 x 0,33 Liter): 90 Euro

Auch Energy Drinks, Zigaretten und Schweinefleisch-Produkte sind von der neuen "Steuer auf gesundheitsschädliche Güter" betroffen.

Mesut Özil und die Premier League bald wieder auf Sky.
Übertragungsrechte in Deutschland: Premier League 2019 wieder bei Sky

 

Alkoholkonsum in Katar

Alkohol wird in Katar einzig in lizenzierten Bars, Clubs und Hotels ausgeschenkt. In der Öffentlichkeit ist der Konsum streng verboten. Die FIFA plant zur WM 2022 Alkohol in ausgewählten Fanzonen anzubieten.

Ähnliche Artikel zum Thema:
Strafstoß des Jahres: Das ist der verrückteste Elfmeter aller Zeiten
UEFA bestätigt Einsatz von VAR in Champions-League-Endrunde

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.