Food-Update 33 Lügen über gesundes Essen

Welt der Wunder 09.04.2019

Viel trinken, regelmäßig fasten und bloß nichts Fettiges essen – es gibt zahllose Regeln für eine gesunde Ernährung. Einer wissenschaftlichen Prüfung halten jedoch nur die wenigsten stand. 

So paradox es klingen mag: Gerade die Proteine der Vollmilch wirken wie ein Turbo fürs Abnehmen, weil sie die Produktion von Sättigungshormonen anregen. Das haben Dr. Jonathan Maguire und sein Team jetzt ans Licht gebracht. 

Nach Einschätzung der Mediziner macht fettarme Milch weniger satt als Vollmilch und regt stattdessen zu weiterer Nahrungsaufnahme an. Das kann zu einem ungesunden Essverhalten führen – und zu zusätzlichen Kalorien, die einer Gewichtsabnahme im Wege stehen.

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.