Wetter-Update 30 Grad im Schatten: Nächste Woche bricht in Deutschland die Hitze aus!

Redaktion Männersache 15.04.2018
Endlich: Der Sommer kommt mit bis zu 37 Grad zurück
© istock / MarianVejcik

Vom Märzwinter direkt in den Aprilsommer: In den kommenden Tagen drohen heftige Gewitter und Starkregen – danach wird es aber richtig heiß!

Mit Werten um die 25 Grad hatten wir schon am vergangenen Wochenende den ersten offiziellen Sommertag. Jetzt wird es richtig heiß, denn in der kommenden Woche sind Temperaturen von bis zu 30 Grad drin – das wäre dann der erste Hitzetag des Jahres.

Der erste Hitzetag des Jahres

"Die Wettermodelle berechnen für die kommende Woche das Erreichen oder sogar leichte Überschreiten der 30-Grad-Marke – in Deutschland wohlgemerkt. Das wäre damit dann nach den ersten Sommertagen dann sogar schon der erste Hitzetag des Jahres 2018", berichtet Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Portal wetter.net.

Blutregen

Freitag, der 13.: Meteorologen sagen "Blutregen" voraus

Am Samstag sind bis 25 Grad möglich, am Sonntag geht das Thermometer auf 28 Grad hoch und am Dienstag erwartet uns mit 30 Grad der erste Hitzetag im Osten. Am Mittwoch sollen sogar 31 Grad erreicht werden. Mit einer erneuten Kältewelle ist laut dem Wetter-Experten nicht zu rechnen.  

Mehr Wetter-Extreme:
Mann filmt Sturm aus Polarlichtern. Dann bricht ein Vulkan aus
Krasser Blitzeinschlag auf Kuba

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.