Monster 1200 25. Geburtstag: Ducati bringt limitierte "Monster" in den Handel

Redaktion Männersache 17.07.2018

Der italienische Motorradhersteller Ducati bringt zur Feier des 25-jährigen Jubiläums eine limitierte Sonderedition seines berühmtesten Motorrads "Monster" auf den Markt.

Das Monster 1200 25th anniversario Jubiläums-Motorrad ist von dem Monster-Modell S4RS von 2008 inspiriert, nur einem von zahlreichen Bikes der Serie, die ihr Debüt 1993 feierten und bis heute 325.000 Mal verkauft wurden.

Arch Method 143: Das neueste Motorrad von Keanu Reeves

Die limitierte Monster 1200 hat einen Rahmen aus Stahlrohrgitter und einen einschwenkbaren Aluminium-Öhnlins-Lenkungsdämpfer und Kohlefaser-Kotflügel.

Ausgestattet ist die Maschine mit einem L-Twin-Testastretta-Motor und 147 PS bei 9.250 Umdrehungen die Minute. Leichtere Räder von Marchasini, ein leichteres Heckteil, bessere Bremsen von Brembo sowie einige Teile aus Carbon und Aluminium sorgen für ein einzigartiges Fahrerlebnis.

Zudem gibt es drei Fahrmodi, ein Schräglagen-ABS, eine Wheelie-Kontrolle, eine Traktionskontrolle und ein TFT-Display. Hinzu kommt eine passende Abdeckplane im Jubiläums-Design.

Das Monster 1200 ist auf 500 Stück begrenzt und mit einer individuellen Seriennummer versehen. Das Motorrad ist ab September 2018 erhältlich, kostet 19.990 Euro und kann jetzt schon beim Ducati-Vertragshändler vorbestellt werden.

Mehr zu Motorrädern:
"Dark Side"-Motorrad: streng limitiertes Zweirad-Meisterwerk
BMW Motorrad und Lego bauen Hover-Bike

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.