Üble Ausrede

196 km/h zu schnell: Polizei stoppt Extrem-Raser - dann staunen die Beamten nicht schlecht

Ein Mann drückt voll aufs Gas und rast mit 316 Stundenkilometer über die A3 bei Bilten (GL) in der Schweiz.

Achtung, Verkehrskontrolle. Das sind deine Rechte und Pflichten, wenn du von der Polizei angehalten wirst
Achtung, Verkehrskontrolle! Beamte haben nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten Foto: istockphoto

Die Polizei verfolgt den Raser und kann ihn schließlich stoppen.

Die Gründe für seine höchstgefährliche Raser-Aktion sind unglaublich! Dem Fahrer droht nun eine Gefängnisstrafe.

Alle Informationen zu dieser unfassbaren Verfolgungsjagd verraten wir im Video.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.