"A a a a a Very Good Song" 10 Minuten Stille: Warum dieser "Song" die Charts erobert

09.11.2017
10 Minuten Still: Dieser Song erobert die iTunes-Charts
© iStock / Wachiwit

Samir Mezrahi bietet für 99 US-Cent den Song "A a a a a Very Good Song" bei iTunes an. Dieser besteht aus 10 Minuten Stille – und zwar aus einem bestimmten Grund.

iPhone-Besitzer weltweit schlagen sich nämlich mit einem Problem herum: Wer sein Smartphone mit seinem Lautsprechersystem verbindet, hört eventuell automatisch immer den ersten Song seiner alphabetisch geordneten Playlist. Dabei ist es egal, ob die Verbindung per Kabel oder Bluetooth hergestellt wird.

Dieser Fehler taucht nicht mit allen Lautsprechern auf, doch die Betroffenen sind zum Großteil derart davon genervt, dass sie lieber mit Stille begrüßt werden möchten als mit dem immer gleichen Song.

Gut für Mezrahi, der sich mit dieser Idee in den Top-40-Charts platzieren konnte.

Weitere kuriose Songideen:
YouTuber covert Hit-Songs mit Knarren und Trompeten
Pianistin spielt Super-Mario-Song auf Nintendo-Klavier

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.