9 männliche Fakten zu Zlatan Ibrahimovic

9 männliche Fakten zu Zlatan Ibrahimovic
© twitter/OID__

Zlatan Ibrahimovic ist Fußballgott und Werbeikone in Personalunion. Neben seinen herausragenden fußballerischen Fähigkeiten hat ihm vor allem sein loses Mundwerk zu weltweitem Ruhm verholfen.

Warum ihn Ibra-Jünger weltweit wie eine Götzengestalt anbeten, erklären dir unsere 9 unglaublich-männlichen Zlatan-Fakten.

 

It all begins from A #A

Ein von IAmZlatan (@iamzlatanibrahimovic) gepostetes Foto am

1. Zlatan, der Hellseher

Als Ibra 16 war, bekam er in der Schule die Aufgabe, zu beschreiben, wo er sich in fünf Jahren sieht.

Die Kernaussage seines Aufsatzes las sich wie folgt: "Als Fußballprofi in Italien mit einem fetten Gehalt." Im Endeffekt brauchte Ibracadabra sechs Jahre, um seine vollmundige Prophezeiung zu verwirklichen. Nostradamus‘ Respekt dürfte er trotzdem sicher haben.

 

My 10th Golden Ball, the award for Sweden's Football Player of the Year.

Ein von IAmZlatan (@iamzlatanibrahimovic) gepostetes Foto am

2. Zlatan, der Goldjunge

Aus dem Slawischen übersetzt bedeutet Zlatan so viel wie "Golden". Im Hinblick auf seine imposante Trophäensammlung haben Ibras Eltern bei der Namensgebung offenbar ein gutes Gespür bewiesen, das Schicksal ihres Sohnes von Geburt an in die richtigen Bahnen zu lenken.

 

In search of #adrenaline.

Ein von IAmZlatan (@iamzlatanibrahimovic) gepostetes Foto am

3. Zlatan, der Biker

Als ihm in Jugendtagen sein heißgeliebtes rotes Fahrrad gestohlen wurde, nahm der Schwede das Gesetz selbst in die Hand und riss sich von da an fast täglich ein neues Bike unter den Nagel.

Schließlich fuhr er eines Tages mit einem dieser Drahtesel zum Training seines Clubs. Während er auf dem Rasen an seinem Torabschluss feilte, entwendeten Diebe auch dieses Rad.

Zlatan guckte sich danach das schönste Fahrrad auf dem Trainingsgelände aus, knackte das Schloss und fuhr los. Drei Tage später wurde das Team vom Co-Trainer zu einer Krisensitzung einberufen, da ihm beim letzten Training sein Fahrrad gestohlen wurde.

 

... I went back...

Ein von IAmZlatan (@iamzlatanibrahimovic) gepostetes Foto am

4. Zlatan, der Lokalheld

In seiner Heimatstadt Malmö ist der bosnischstämmige Angreifer Gott. Besonders die Bewohner seines Heimatbezirkes Rosengard beten ihn wie einen Götzen an. Beweis gefällig?

Den Eingang zum als Problemviertel verschrienen Distrikt ziert ein Zitat von Zlatan. Außerdem verpasste er seinem alten Bolzplatz 2007 unter tatkräftiger Mithilfe von Nike einen neuen Anstrich.   

Inklusive prominenter Message: "Here is my heart. Here is my story. Here is my play. Take it further, Zlatan."

 

New PB caught with my friend @svartzonker during my vacation #pike

Ein von IAmZlatan (@iamzlatanibrahimovic) gepostetes Video am

5. Zlatan, der Angler

Ibra ist grundsätzlich ein naturverbundener Mensch. Besonders das Angeln hat es ihm angetan. Auf seinem Instagram-Kanal postet der 1,95-Hühne regelmäßig Bilder mit unwesentlich kleineren Fischen, die ihm ins Netz gegangen sind.

 

Finally here, Suprême Pour Femme & Pour Homme!  @zlatanibrahimovicparfums

Ein von IAmZlatan (@iamzlatanibrahimovic) gepostetes Foto am

6. Zlatan, die Marke

Seine Personenmarke ist Millionen von Euros wert, weshalb Ibra seinen Namen - wie auch Zunftgenosse Cristiano Ronaldo - in jeder erdenklichen Art zu Geld macht.

Von Haarpflegeprodukten über Bier bis hin zu seiner neuen Klamotten-Linie "AZ Sportswear": Die Weiten des Zlatan-Universums sind unergründlich.

7. Zlatan, das Verb

Der schwedische Duden führt seit 2012 das Wort "zlatanera" - zu deutsch "jemanden zlatanisieren".  Sinngemäß übersetzt bedeutet das so viel wie "jemanden mit Kraft dominieren". Mehr geht nicht.

 

Cup Trophy, the 24th title and MVP, Most Valuable Player.

Ein von IAmZlatan (@iamzlatanibrahimovic) gepostetes Foto am

8. Zlatan, der Rekordhalter

Seine Statistiken sprechen für sich. Einige von Ibras Rekorden stechen dann aber doch heraus.

So ist er der einzige Spieler, dem es gelungen ist,  für alle seine sechs bisherigen Klubs in der Champions League zu treffen. Da wirkt die Tatsache, dass er bereits zehnmal zu Schwedens Fußballer des Jahres gekrönt wurde, fast unspektakulär.

9. Zlatan, der bessere Chuck Norris

Der Twitter-Account "Zlatan Facts" verdeutlicht sehr anschaulich, dass die angeblichen Heldentaten von "Texas Ranger" Chuck Norris eigentlich auf die Kappe von Ibracadabra gehen.

Der Legende nach schaute Chuck einst mit offenem Mund dabei zu, wie Zlatan einen Wasserhan auf Ex die Kehle herunterstüzte.  

Mehr zum Thema:
Das passiert, wenn du Pornhub als Trikotsponsor hast

Tags:
Breaking Bad T-Shirt
 
Preis:
Bluetooth Lautsprecher
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Totenkopfgläser
 
Preis: EUR 19,90 Prime-Versand
Copyright 2017 maennersache.de. All rights reserved.