Königlich Speisen Luxus-Food: Die 5 teuersten Pizzen der Welt

Die teuerste Pizza der Welt: Industry Kitchen New York
© Industry Kitchen New York

Von wegen Fast Food muss schnell und billig sein. Die Stufen des Teigfladen-Luxus' gehen von schockgefrosteter Pizza Hawaii in dekadente Gourmet-Höhen, die sich kaum ausmalen lassen.

Männersache verrät, wo du dir die teuersten Pizzen dieses Planeten schmecken lassen kannst. Vorausgesetzt du hast das nötige Kleingeld ist in der Tasche.

# 5: Maze, London - Pizza für 250 Dollar

Bereits jetzt stellt sich die berechtigte Frage, was diese Pizza zu solch einem teuren Genuss-Vergnügen macht?

Der Hamdog: Halb Hamburger, Halb Hotdog

Australier erfindet Mix aus Hamburger & Hotdog

Es sind die exquisiten Toppings: italienisches Zwiebelpürree mit weißem Trüffel, Büffelmozzarella, Fontina Käse, Pancetta, frische Kräuter und nochmals Trüffel. Hobel des teuersten Pilzes der Welt heben auch den Preis dieser Pizza-Bestellung. 

Teuerste Pizza der Welt: Maze, London
 © via hauteliving.com

# 4: Nino Bellisima, New York City - 1.000 Dollar

Kreiert auf der Upper East Side in Manhattan, belegt dieses Restaurant seine 30-Zentimeter-Pizza mit dem Feinsten vom Feinsten.

Für reiche New Yorker heißt das offenbar sechs verschiedenen Kaviar-Variationen plus zwei Hummer-Schwänze.

Teuerste Pizza der Welt: Nino Bellisima
© via hauteliving.com

# 3: Industry Kitchen, New York City - 2.000 Dollar

Der Chef-Koch des New Yorker Nobellokals fährt 24 Karat auf. 48 Stunden muss die Pizza vorbestellt werden, denn so lange muss der Teig aus Tintenfisch-Tinte ziehen.

Robert Wysock grillt Steaks mit Lava

Dieser Mann grillt Steaks über flüssiger Lava

Statt Tomatensauce bedeckt eine Schicht Stilton Käse und sehr viel Foi Gras sowie frisch gehobelter Trüffel aus Frankreich den Boden. Ein Mantel aus puren 24-karätigem Gold umhüllt die fast servierfertige Holzofen-Pizza, abgerundet mit weiteren Gold-Flocken, Kaviar-Nocken und Rosenblättern.

Die teuerste Pizza der Welt: Industry Kitchen New York
© Industry Kitchen New York

# 2: Haggis, Glasgow - 4.200 Dollar

Wer denkt, eine 24-Karat-Pizza kann an Luxus nicht mehr geschlagen werden, muss jetzt stark sein, denn wir sind noch nicht am Ende der Liste der Dekadenz.

Die "Pizza Royale 007" aus Glasgow ist zwar auch mit Goldfetzen bestückt, ihr Preis kommt aber durch die weiteren Toppings zustande. Das Glasgower Luxusrestaurant schreibt Marinieren groß: Der Kaviar zieht in Champagner und selbst der Hummer darf vor seiner Endbestimmung in 100-jährigem Cognac baden.

Teuerste Pizza der Welt Pizza Royale 007
© via hauteliving.com

# 1: Favitta’s Family Pizzeria, Henrietta (US-Bundesstaat New York) - 8.200 Dollar

Dieser sagenhaft überteuerte Teigfladen wird auch "Pizza für Liebende" genannt. Statt kreisrund, serviert die Pizzeria in Herzform - ansonsten unterscheiden sich die Zutaten kaum von einer üblichen Pizza. Kostspielig wird hingegen der Service. 

Cannabis, Mett, Burger: Die besten Fake-Ritter-Sport-Sorten

Die 10 männlichsten Ritter-Sport-Sorten, die es nicht gibt

Denn die 8.200 Dollar schließen auch eine Flasche Dom Perignon ein. Außerdem wird ein Verlobungsring mitgeliefert. Die Größe des Diamanten kann jedoch den Preis des Pizza-Pakets noch weiter nach oben schrauben.

Teuerste Pizza der Welt: For Lovers
© via hautliving.com

Weitere Artikel zum Thema:
So bekommst du bei McDonald's immer einen frischen Burger
Gene oder Ernährung? Was wirklich einen Bierbauch verursacht

Tags:
T-Shirt
UVP: EUR 17,98
Preis: EUR 12,39
Sie sparen: 5,59 EUR (31%)
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 44,90 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (25%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 15,00
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Sie sparen: 7,01 EUR (47%)
Copyright 2017 maennersache.de. All rights reserved.