Zocker sehen Rot Was will uns Rockstar Games mit diesem roten Bild sagen?

Rockstar Games postete auf seinen Social-Media-Kanälen diesen Teaser für den neuen Teil von Red Dead Redemption
© Rockstar Games

Am Sonntag hüllte Rockstar Games sein Logo auf den gängigen Social-Media-Kanälen Facebook, Twitter & Co. in ein neues, rotes Design.

Außerdem streute die nordamerikanische Gaming-Schmiede das kryptische Bild in seinem Newswire-Channel. 

Unter den Jüngern von "Red Dead Redemption" löste der mysteriöse Farbwechsel kollektive Ekstase in Form abertausender Shares und Kommentare aus.

Denn obwohl Rockstar in keinem seiner Postings konkret die Worte "Red", "Dead" oder "Redemption" erwähnte, verdichten sich die Vorzeichen, dass der zweite Teil des Open-World-Hits zeitnah in den Läden stehen könnte.

Einige Gamer hatten zuvor vermutet, dass  "Red Dead Redemption 2" bereits auf dem offiziellen Pressevent zu Sonys "PlayStation 4 Pro" enthüllt werden würde. Diese Mutmaßungen bewahrheiteten sich allerdings nicht.

Update: Zweites Bild aufgetaucht

Das nun - zwölf Jahre nach der Veröffentlichung des originalen "Red Dead Redemption" - pünktlich zum anstehenden Weihnachtsgeschäft der nächste Teil des Wild-West-Epos erscheinen könnte, wird immer realistischer.

So postete Rockstar unmittelbar nach der roten Version seines Logos ein zweites Bild, das die Silhouetten bewaffneter Cowboys vor einem rot-gelben Horizont zeigt - ein ziemlich eindeutiger Wink mit dem Zaunpfahl.

Rockstar Games hat einen ersten Teaser für den neuen Teil von Red Dead Redemption gepostet
© Rockstar Games

Übrigens: Zuletzt hatte Rockstar vor rund fünf Jahren ein Spiel offiziell angekündigt. Am 25. Oktober 2011 wurde das Release von "Grand Theft Auto 5" publik gemacht. 

Rund zwei Jahre später erschien das bis dato erfolgreichste Videospiel aller Zeiten schließlich.

Mehr zum Thema:
Quiz - Kennst du die Namen aller FIFA-Cover-Stars?
So schießt du bei FIFA 17 ein Tor - immer

Tags:
Steam Punk Reaper T-Shirt
UVP: EUR 17,01
Preis: EUR 16,83
Bierkrug mit Gravur
 
Preis: EUR 12,99
Biere der Welt
UVP: EUR 32,90
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (9%)
Copyright 2017 maennersache.de. All rights reserved.