Erfolgsformel Millionär erklärt: Das ist der einfachste Weg, um reich zu werden 

Millionär erklärt: Das ist der einfachste Weg, um reich zu werden 
© iStock

Wie schaffen es einige Menschen Millionen auf dem Bankkonto anzuhäufen? Ein 30-jähriger Selfmade-Millionär erklärt, wie er es in wenigen Jahren geschafft hat.

Reich und berühmt will jeder insgeheim werden. Doch die Meisten machen laut David Bach einen entscheidenden Fehler!

„Wenn du reich werden willst, muss du eigentlich nur eine Entscheidung treffen. Allerdings tun das die meisten Menschen einfach nicht“, so der Mann mit den sechs Nullen nach dem Komma auf dem Konto.

Mehr: So viel musst du verdienen, damit Frauen dich attraktiv finden

Das Erfolgsgeheimnis eines Millionärs

„Sobald die meisten Menschen das erste Geld verdienen, bezahlen sie eine ganze Menge Leute. Aber nicht sich selbst“, erklärt der Millionär in seinem Buch "Automatisch Millionär: Die bombensichere Anleitung, steinreich zu werden". Deshalb sein Ratschlag an alle Verdiener: Bezahlt euch immer zuerst!

Rechnungen müssen zwar beglichen werden, genau wie Miete, Kreditkarten, Steuern und so weiter, doch oft bleibe nicht genau für einen selbst übrig. Das sei falsch. 

Geld nicht verprassen, sondern zurücklegen!

„Dieses System ist finanziell kontraproduktiv“, so Bach. Zunächst einmal solle sich jeder selbst bezahlen, auch, wenn am Anfang nur wenig Geld sei. Es reiche bereits 10 Prozent des Bruttoeinkommens klug anzulegen. Mit der Zeit könne dieser Anteil auf 20 Prozent angehoben werden. 

Mehr: Männer mit Bäuchlein leben länger und sind für Frauen attraktiver

Bei einem Bruttogehalt von 3.500 Euro monatlich sammeln sich immerhin nach einem Jahr stolze 4.200 Euro, wenn jeden Monat zehn Prozent beiseite gelegt werden.

„Ihr werdet staunen, wie schnell ihr euch daran gewöhnt, mit ein bisschen weniger auszukommen“, verspricht der Millionär. „Man kann nämlich nichts ausgeben, was man einfach nicht in der Tasche hat.“

Studie beweist: Diese Männer-Vornamen finden Frauen attraktiv

 

Das könnte dich interessieren:
Zitteraal killt Monster-Krokodil mit 600-Volt-Stromstößen 
Panik! Weißer Hai bricht in Taucherkäfig ein
 

Tags:
Copyright 2017 maennersache.de. All rights reserved.