9 Jahre Bauzeit! Deutscher "Knight Rider"-Fan baut Kult-Auto K.I.T.T. nach

Männlich! Deutscher "Knight Rider"-Fan baut Kult-Auto K.I.T.T. nach
© Facebook/PatrickDahlmann/ Montage: Männersache

9 Jahre Arbeitszeit und mehrere Tausend Euro stecken in dieser Karre!

Patrick Dahlhaus aus Cuxhaven hat sich seinen Traum erfüllt. Der 39-Jährige fährt seinen K.I.T.T., das Kultauto aus der US-Serie "Knight Rider". Marke Eigenbau.

Die 7 größten Tuning-Fails aller Zeiten im Video

Die 7 größten Tuning-Fails der Welt

Schon als Kind war Dahlhaus von dem Über-Auto fasziniert, erzählte er NWZOnline. Nach der Geburt seiner Tochter brauchte der leidenschaftliche Schrauber ein neues Hobby.

Einen alten "Pontiac Trans Am" aus dem Internet transformierte Dahlhaus in neun Jahren Werkstattarbeit in sein Traumauto.

So fährt es sich im "Knight Rider"-K.I.T.T.

Dafür musste er jedoch den alten Wagen erst zerlegen, neu lackieren und komplett neu zusammen bauen. Knapp über 10.000 Euro hat er für die Einzelteile ausgegeben. 

Inzwischen kann der "Knight Rider"-Fan mit seiner Kutsche durch die Gegend cruisen. Lust auf eine Fahrt? Dahlhaus vermietet seinen K.I.T.T. online.

Video: Die 7 größten Tuning-Fails der Welt

 

Zum Thema:
Skandal-Video: Polizist eskaliert bei Verkehrskontrolle
Tuning-Fail: Dieser VW-Seat-Frankenstein macht betroffen

Tags:
T-Shirt
UVP: EUR 19,99
Preis: EUR 12,39 Prime-Versand
Sie sparen: 7,60 EUR (38%)
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 44,90 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (25%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 15,00
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Sie sparen: 7,01 EUR (47%)
Copyright 2017 maennersache.de. All rights reserved.