Cocktail Hour Gefrorene Promille: Gin Tonic als Eis am Stiel

Gefrorene Promille: Gin Tonic als Eis am Stiel
© via portandfin.com

Mit den steigenden Temperaturen, wächst auch der Durst. Bleibt nur die Frage: Kühles Eis oder gleich ein erfrischender Cocktail? Wir sagen, beides - und zwar zusammen!

Gin Tonic als Eis am Stiel ist die perfekte, herbe Kombination für wirklich heiße Tage. So lassen sich Prozente genüßlich schlecken. 

Wie einfach du dein Promille-Eis mixen kannst, zeigen wir dir unten.

Smoke Bomb Cocktail: So beeindruckst du deine Gäste

Smoke Bomb Cocktail: So beeindruckst du deine Gäste

Zutaten:

  • Formen für Eis am Stiel (gibt es günstig bei Amazon).
  • Gurkenscheiben.
  • Gin, Tonic Water und Limettensaft.

Zubereitung:

Für einen Gin Tonic benötigst du etwa 4 cl Gin und zwei bis drei Scheiben Gurke. Normalerweise werden noch Eiswürfel in das Longdrink-Glas gegeben und dann mit Tonic Water aufgefüllt. Die Eiswürfel fallen hier natürlich weg. 

Bei dem Drink am Stiel raten wir dir die Menge für zwei bis drei Gin Tonic in einem Gefäß zu mixen und dann in die Eisform zu füllen. Für Optik und Geschmack kannst du jeweils noch einige Gurkenscheiben hineingeben.

Nach etwa zwei Stunden im Tiefkühlfach sollte der Gin Tonic am Stiel gefroren und bereit sein, vernascht zu werden.

Mehr Storys über Cocktails:
Drink-Rezepte: Barkeeper mixt weltberühmte Simpsons-Cocktails
Studie beweist: Alkohol trinken macht glücklich

Tags:
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
T-Shirt
UVP: EUR 16,44
Preis: EUR 7,00 Prime-Versand
Sie sparen: 9,44 EUR (57%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Copyright 2017 maennersache.de. All rights reserved.