Männermode im Frauen-Check Deutsche Frauen einig: Diese Klamotten gehen gar nicht

Bingo? Eine Studie zeigt, dass deutsche Männer in Sachen Stil durchaus Nachholbedarf haben
© istock / g-stockstudio

In Sachen Stil können Männer hierzulande definitiv noch zulegen: das zeigt eine repräsentative Umfrage unter Frauen zwischen 20 und 55 Jahren.

Ganze 52 Prozent der befragten Damen sind demnach vom Styling der Männer in Deutschland nicht überzeugt. Einige Kleidungsstücke schnitten dabei besonders schlecht ab: Sandalen, besonders mit Socken getragen, Skinny Jeans und Pullunder fielen glatt durch.

Bei der Frage nach dem Lieblingslook mag "Frau" es an ihm am liebsten stylish, aber ungezwungen: Aus drei unterschiedlichen Looks wurde das sportliche Outfit auf den ersten Platz gewählt, gefolgt vom Casual Look, die Business-Gardeobe landete auf dem dritten und damit letzten Platz.

Eine Studie zeigt: Männer haben in Sachen Stil Aufholbedarf - sagen Frauenappiano / Outfittery

Aber Hoffnung bleibt selbst für vollkommen verirrte Modemuffel: Wie die Umfrage nämlich außerdem ergab, haben rund 70 Prozent der befragten Frauen Spaß daran, einen Mann bei der Kleiderwahl zu beraten. 

Für alle, die sich nicht gerne reinquatschen lassen, bieten Personal Shopping Services wie Outfittery Online-Hilfestellung in Sachen Stil.

Das könnte dich auch interessieren:
Cosmopolitan-Redakteurin verrät: Diese Bärte finden Frauen sexy
Offenbar haben wir Aftershave unser ganzes Leben falsch benutzt

Tags:
Steam Punk Reaper T-Shirt
 
Preis: EUR 16,78
Bierkrug mit Gravur
 
Preis: EUR 15,76
Biere der Welt
UVP: EUR 32,90
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (9%)
Copyright 2017 maennersache.de. All rights reserved.