iPhone 7 unzerstörbar? Das passiert, wenn dein iPhone vom höchsten Gebäude der Welt fällt

Das passiert, wenn dein iPhone vom höchsten Gebäude der Welt fällt
© Screenshot YouTube TechRax / Montage: Männersache

Kann ein iPhone 7 den Sturz vom höchsten Wolkenkratzer der Welt überleben? Ein Tech-Blogger hat den ultimativen Härtetest gewagt. 

Das höchste Gebäude der Welt ist nicht das Empire State Buildung, sondern steht in Dubai - wo auch sonst. Das Burj Khalifa ist 829 Meter hoch und hat damit die doppelte Höhe des New Yorker Wahrzeichens. 

Mehr zum Thema: iPhone 7 'Diamantschwarz': Der Lack im Härtetest

YouTuber "TechRax" fuhr mit seinem iPhone 7 in den 148sten Stock des Wolkenkratzers und ließ das das 760-Euro-Smartphone durch einen schmalen Spalt in den Abgrund fallen.

Aus dieser Höhe konnte er es weder aufprallen hören noch sehen. Deshalb suchte der Blogger sein iPhone mit einer Tracking-App - vergebens. 

Offenbar war sein iPhone komplett zerstört. Ein Ergebnis, mit dem wohl jeder gerechnet hätte.

Wirst du abgerippt? Das kostet es Apple, dein iPhone 7 zu bauen

Dennoch wurde der Tech-Blogger im Netz für seinen Härtetest mit beleidigenden Kommentaren überhäuft. Viele User warfen ihm vor, dass er nur für Klicks auf YouTube die Menschen auf der Straße in Gefahr gebracht hätte, als er das Smartphone herunterfallen ließ. Glücklicherweise ist jedoch kein Unglück dabei passiert. Zumindest gibt es keine gegenteiligen Berichte.


Mehr zum Thema:
4 Gründe, warum Apples AirPods ein Flop sind
3 Android-Phones, die so viel kosten wie Apples AirPods​

Tags:
Levis T-Shirt
UVP: EUR 25,00
Preis: EUR 10,00 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (60%)
Fidget Spinner
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 6,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (30%)
Wasserbomben
UVP: EUR 11,81
Preis: EUR 6,73 Prime-Versand
Sie sparen: 5,08 EUR (43%)
Copyright 2017 maennersache.de. All rights reserved.