Adrenalin pur! Teufelskerl springt in Hafenbecken, verfehlt Steg um Millimeter

YouTuber 8booth ist von einem Gebäude in Newport Beach gesprungen
© YouTube/8booth

Adrenalin-Junkie "8Booth" durchforstet Südkalifornien weiterhin nach atemberaubenden Spots, von denen er ins Wasser springen kann.

Nachdem er unlängst von einem Hoteldach in einen Swimmingpool segelte, legte er nun noch eine Schippe drauf.

Geisteskranker Winkel

In einem taufrischen YouTube-Clip klettert der lebensmüde Videokünstler ein achtstöckiges Appartement-Gebäude hinauf, dass sich im Hafen von Newport Beach befindet.

Oben angekommen realisiert er, dass es beim Sprung neben der enormen Distanz zur Wasseroberfläche auch einige Hindernisse – Steg und Segelschiff - zu überwinden gilt.

Mann springt 4 Stockwerke tief in Pool und verfehlt ihn fast

Mann springt 4 Stockwerke tief in Pool und verfehlt ihn fast

Allerdings lacht "8booth" Gevatter Tod in gewohnter Manier ins Gesicht und tritt mannhaft über die Dachkante.

Seinen waghalsigen Abflug über acht Stockwerke filmte er mit zwei GoPros – eine an seinem Kopf und eine an seiner Hand.

Du kannst dir das nervenzerreisende Video aus der Egoperspektive unten anschauen. Viel Spaß!

Mehr zum Thema:
Mann badet in einem Pool voll mit Cola, dann wirft er Mentos hinein ...
Lebensgefährlich! Mann badet in 200 Litern Chili-Sauce

 

Tags:
Copyright 2017 maennersache.de. All rights reserved.